Beim ADFC RheinBerg-Oberberg e.V. gibt es Radtouren mit und ohne Anmeldung. Dies geht aus der Tourenbeschreibung hervor. Bitte kommen Sie pünktlich zum Startort. Je nach Witterung können Touren ausfallen. Ob eine Tour stattfindet, erfahren Sie beim jeweiligen Tourenleitenden. Veranstalter und Tourenleitende haften nicht gegenüber Teilnehmern oder Dritten der durch die Tour entstandenen Schäden.

Für ADFC-Mitglieder ist die Teilnahme an den Touren kostenlos, wenn nichts anderes angegeben ist. Der Betrag für Nicht-Mitglieder beträgt 3,00 € bei Tagestouren und Halbtagestouren sowie 2,00 € bei unseren Feierabendtouren.

Bitte beachte Sie, dass wir möglicherweise Fotos bei den Touren machen, die wir im Rahmen unserer Veröffentlichungen nutzen. Mit ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden.

Radtouren

Auf dem Radweg R1a um die Wupper-Vorsperre

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (R1a.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Mittelschwere Tages-Tour für geübte RadfahrerInnen mit Einkehrmöglichkeit 

(mehrere stetige Anstiege/ Teilstück auf unbefestigter Wegstrecke)

Weitere Informationen

Tour-Beschreibung: Erstmalig zwei Möglichkeiten

1. Fahrrad-Tour für geübte RadfahrerInnen

Von Burscheid starten wir auf dem Panoramaradweg Balkantrasse  in Richtung Wermelskirchen, wo weitere Radler sich der Gruppe anschließen. Hinter Bergisch Born verlassen wir gemeinsam die Trasse, um durch das idyllische Feldbachtal zur Wuppertalsperre hinunter zu rollen. Über eine ehemalige Bahntrasse gelangen wir mit stetigem Anstieg  nach Radevormwald, wo die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr besteht. Dann folgen wir der B 229 und der B 483 Richtung Hückeswagen. Bei Niederherweg verlassen wir die Landstraße und fahren nach einer kurzen Schiebestrecke auf einem unbefestigten Weg zur Wuppervorsperre hinunter. Hinter dem  Wehr gelangen wir nach einem kurzen Anstieg wieder auf  den Panorama-Radweg Balkantrasse. 

Interessante Einblicke in das Leben einer Fledermaus bieten sich im Tunnel Höhsiepen, den wir auf dem Rückweg nach Wermelskirchen passieren, um von dort mühelos zurück nach Burscheid zu radeln.

2. Kombinierte Bus-Fahrrad-Tour für weniger geübte Radler

Der Bergische FahrradBus feierte am 1.07.2017 Premiere.

Weniger geübten Freizeitradler bietet sich somit  die Möglichkeit, am 6. Juli 2019, um 10:00 Uhr am Bahnhof Leverkusen-Opladen in den Bergischen FahrradBus zu steigen, um rechtzeitig um 10:53 Uhr an der Wermelskirchener RVK-Niederlassung anzukommen.

 

Nach der entspannten Busfahrt warten dort die ADFC-Tourenleiter mit den RadfahrerInnen, die sich bereits um 10:30 Uhr in Burscheid auf ihr Rad gesetzt haben.

 

Ab dem Startpunkt „Hotel zum Schwanen“ begibt sich die gesamte Gruppe um 11:00 Uhr auf den weiteren Streckenabschnitt der mittelschweren / familienfreundlichen ADFC-Tagestour, deren Länge ab Wermelskirchen ca. 40 Kilometer und ab Burscheid 60 Kilometer betragen wird.

Termin

Sa, 01.07.2017, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Schwanen 1,
42929 Wermelskirchen

Tourenleitung

Frank Schopphoff

frank.schopphoff(..at..)adfc-berg.de

Telefon: 0178 5134249

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km

Veranstaltender Verein

Stand: 02.07.2019, 13:04 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg