Denkmäler in GL

Hier geht's zur Denkmalliste.

Expedition Heimat

Bei Expedition Heimat ziehen acht unterschiedliche Themen durch die acht Kommunen im Kreis. In jedem Jahr gibt es neue spannende Schauplätze vor der eigenen Haustür zu entdecken. Angelehnt ist der Veranstaltungstag an den europaweiten Tag des offenen Denkmals.

Grünkohltag im Balkhauser Kotten

Jedes Jahr am ersten Sonntag im November richtet
traditionell das Kuratorium e.V. mit Unterstützung der
Kustoren und des Schleifers den beliebten BALKHAUSER
GRÜNKOHLTAG aus. Einnahmen und Spenden werden
komplett für den Erhalt des Historischen Schleifermuseums
BALKHAUSER KOTTEN verwendet.

Ein Programm aus Führungen, Filmvorführungen, dem
Verkauf Solinger Schneidwaren und der Möglichkeit, unserem
Schleifer bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen, lädt
Sie herzlich ein, zu kommen, mitzuessen und mitzumachen.
Um 11:00 Uhr starten wir mit dem Kotten eigenen Film
„Klingen für den Kotten“, Herstellung eines historischen
Schwertes. Stündlich werden Sie kostenlos durch die
Ausstellung des Schleifermuseums geführt und mit
Geschichten und Anekdoten rund um den Kotten amüsiert.
Neben dem legendären Grünkohl dürfen Kottenbuttern,
Pferdewürstchen und Balkhauser Waffeln nicht fehlen.

Letztes Jahr haben wir 250 Liter gekocht...
DIESES Jahr habe ich die Hilfe der MALTESER angenommen: Sie werden nach dem Balkhauser Kotten-Rezept den Grünkohl für uns kochen.
Im vergangenen Jahr habe ich in Unterstützung meines Papas Bernd Gringmann, meinen Freunden Regine, Tina und Johannes Wacker von morgens 6 Uhr bis Mitternacht gekocht.
Die Erleichterung gönne ich mir...
Danke dafür an Manuela Küll, Sascha Küll, Ragnar Enzo Northmann und all die guten Malteser-Geister!

Aus: https://www.facebook.com/events/362756617394294/

Heideblüte in der Wahner Heide

Lange Nacht der Kirchen

Die Lange Nacht der Kirchen findet nicht mehr wie in den letzten Jahren Ende November, sondern immer am Freitag vor dem dritten Fastensonntag statt. Die nächste Lange Nacht wird demnach am Freitag, dem 26. Februar 2016, veranstaltet.

Mühlentag

Der Mühlentag wurde von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. und ihren Landesverbänden ins Leben gerufen und fand letztes Jahr zum 22. Mal in ganz Deutschland statt.

In der Mühlenregion Rheinland zwischen Erft, Wupper und Sieg boten am Pfingstmontag, dem 25. Mai 2015, wieder zahlreiche Mühlen, Hämmer und Wasserkraftanlagen interessante und vielfaltige Einblicke in das Mühlenleben.

Als besondere Höhepunkte konnten vielerorts Vorführungen des Mahlbetriebes, der Hammertechnologie oder der Wasserkraftnutzung bestaunt werden.

Am 16. Mai 2016 findet der 23. Deutsche Mühlentag statt. Es gibt eine Radtour an diesem Tag!

Räucher- und Wildfest

Termin: September/Oktober

Wo: Fischandel Rameil

Ort: Merlenbach 9, 51789 Lindlar

In der Nähe: LVR-Freilichtmuseum

.

unverDHÜNNt - Natur pur!

Tag der Forts

SONNTAG, 5. JUNI 2016 Tag der Forts

Es gibt eine Radtour an diesem Tag!

Näheres hier: http://www.tag-der-forts.de/

Tag der Rheinisch-Bergischen Geschichte

Der Tag der Rheinisch-Bergischen Geschichte ist eine Kooperation des Kreises mit den Geschichtsvereinen in den Kommunen. Er findet seit 2008 jedes Jahr in einer anderen Kommune statt und präsentiert historische Highlights der jeweiligen Stadt oder Gemeinde.  So vermittelt er auf anschauliche Weise "Geschichte zum Anfassen".

Tag des offenen Denkmals

Wann: 2. Sonntag im September

Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Tag_des_offenen_Denkmals

.

Wald- und Wildtag in der Wahner Heide

Wann: Ende November

Veranstalter: Bundesforstbetrieb Rhein-Weser, Betriebsbereich Wahner Heide

Ort: Forsthaus Schauenberg, Schauenbergweg 2, Troisdorf-Altenrath

Info: http://www.troisdorf.de/Portal_Burg_Wissem/portal-burg-wissem.html

© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg