Aktuelles

Wimmelbild-Wettbewerb – Tolle Preise zu gewinnen

31.10.18
Kategorie: RheinBerg-Oberberg

Nicht gefragt: RWE-Widerstand auf Motorrädern…


Wer genau hinsieht gewinnt!

Dieses Motto bewährt sich nicht nur beim Betrachten des Wimmelbildes "Verwurzelt im Widerstand - Bilder aus dem Rheinischen Revier" des Kölner Künstlers Oliver Scheibler. Eine Kopie der Tuschezeichnung  ist derzeit im Fenster der  Radstation in Bergisch Gladbach (Stationsstraße 3) zu sehen und zu studieren. Und jetzt gibt es sogar etwas zu gewinnen!

Hier unsere Quizfragen (bei denen auch zweimal hinsehen nicht reicht):

  •  Wer findet den wehrhaften nicht motorisierten Zweiradfahrer im Bild?

    Die 3 Hasen, welche die aus RWE-Mitarbeitern und Anwohnern bestehende Gegenbewegung „Schnauze voll“ darstellen (unten links im Bild), sind nicht gefragt! https://www.presseportal.de/pm/56813/4047303

  • Wie viele Tiere sind in der Zeichnung dargestellt?

    Die Antwort auf diese Frage findet sich
  •  als Zahl im Bild selber (Quersumme 10) oder
  • ist „einfach durch zählen“  zu ermitteln ;-)

Antworten einfach an info(..at..)adfc-berg.de senden.

Unter den Einsendern der richtigen Antworten verlosen wir folgende Gewinne:

  • 1.    Preis: Eine kostenlose Fahrrad-Codierung (Radstation GL)
  • 2.    Preis: Warnweste 1,5-m-Abstand-Aktion
  • 3.    Preis: T-Shirt und Käppi „Aufbruch Fahrrad“
  • 4.    Preis: Regionale Radkarten
  • Trostpreis: Ein Eimer Braunkohle (Selbstabholer in Hambach – wir übernehmen allerdings keine Haftung ;o(

PS: Vielleicht fühlen Sie sich durch die Tuschezeichnung ja inspiriert, im Rahmen des Fahrradklima-Tests 2018 ein ähnliches Werk zu zeichnen, das die Verkehrssituation in Ihrer Kommune (vorzugsweise im Berufsverkehr) verbildlicht.


© 2018 ADFC KV RheinBerg-Oberberg