Aktuelles

Weltweiter Streik fürs Klima am 20. September 2019

20.09.19
Kategorie: RheinBerg-Oberberg

© Logo der Klimafreunde Rhein Berg



© Aufruf zur Demo am 20.09.2019 in Bergisch Gladbach



Die Fridays-for-Future-Bewegung hat den nächsten globalen Streik am 20.09.2019 angekündigt und die Erwachsenen zur Unterstützung aufgerufen. Auch im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es Aktivitäten. Die Klima Freunde Rhein Berg rufen an diesem Tag um 10 Uhr zur Klima-Demo auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach auf. Der Demonstrationszug wird sich über die Bensberger Str. nach Heidkamp und von dort über die Richard-Zanders-Straße und Hauptstraße/Fußgängerzone zurück zum Rathaus bewegen.

Eigentlich sollte der Demozug linkseröm laufen, aber die Polizei meinte, gegen die Einbahnstraße wäre schwierig (??) und der Karnevalszug würde auch räätseröm gehen, das wären die Gladbacher so gewöhnt. Geplant ist Life-Musik auf der Bühne und Unterstützer können gerne ihren Infostand aufbauen.

Zwei bekannte Stimmen der Freitagsproteste, die schwedische Aktivistin Greta Thunberg und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa Neubauer, haben zusammen mit zahlreichen anderen zum nächsten globalen Streik aufgerufen: Am 20. September soll er als Auftakt einer „Aktionswoche für das Klima“ stattfinden. Diesmal ist ausdrücklich die Unterstützung von Erwachsenen erwünscht.

„Wir haben das Gefühl, dass viele Erwachsene noch nicht ganz verstanden haben, dass wir jungen Leute die Klimakrise nicht alleine aufhalten können“, schreiben die beiden in einem offenen Brief, den die Südddeutsche Zeitung veröffentlicht hat. „Es geht nicht darum zu sagen, ‚Yeah, was die Kids da tun, ist großartig, wäre ich noch jung, würde ich so was von mitmachen‘. Das hilft uns nicht weiter, aber jeder kann und muss mithelfen.“

Falls ihr Interesse habt, bei der Klima-Demo in Bergisch Gladbach aktiv mitzumachen, meldet euch hier: info(..at..)klimafreunde-rheinberg.de


© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg