Aktuelles

Stadtradeln 2020: Beim ADFC in Bu & Wk radelt jeder für sich allein

07.06.20
Kategorie: Aktionen

© "Lonely Rider" Sabine Krämer-Kox - Ganz alleine Kilometer machen. Und das Virus fahre ich platt und bleibe gesund!



Offizielles Stadtradeln-Poster vom RBK


In Pandemiezeiten kein Tourenangebot. Motto: Einzeln analog radeln, digital im Team gewinnen

 

Erfreulicherweise beteiligen sich der Rheinisch Bergische Kreis sowie der Oberbergische Kreis trotz Corona auch dieses Jahr wieder an der 3-wöchige Aktion Stadtradeln.

 

WANN?

In den Städten und Kommunen des Rheinisch-Bergischen Kreises können Radfahrende vom 7. bis 27. Juni Kilometer sammeln (Rösrath nimmt leider nicht teil).

Im Oberbergischen beginnt die Aktion am 27. Juni und endet am 17. Juli 2020.

 

WER?

Mitmachen kann jeder Radfahrende, der/die in einer der teilnehmenden Städte wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört.

 

WIE?

Es ist egal, ob mit Pedelec oder mit Muskelkraft geradelt wird. Jeder Kilometer zählt, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder rein „aus Spass an der Freud´“ – Kurz- oder Langstrecke.

 

Was ist zu tun?

Innerhalb von 3 Wochen sammeln verschiedene „digitale Teams“ unter www.stadtradeln.de möglichst viele Kilometer. Dabei radeln alle Teilnehmer analog, die Kilometerleistung wird digital im „Radelkalender“ (per APP oder am PC) erfasst. Sieger ist das Team mit den meisten Gesamtkilometern.  Gewertet werden auch Teams mit den meisten Teilnehmern oder Radler*innen mit der höchsten Einzelleistung. 

 

Eigentlicher Gewinner ist jedoch das Klima und somit WIR ALLE, denn jeder mit dem Fahrrad zurück gelegte Kilometer reduziert den CO2-Ausstoß.

 

Jetzt Registrieren!

Unter www.stadtradeln.de kann entweder einem bestehenden Team beigetreten oder ein neues Team gegründet werden. In Burscheid und Wermelskirchen gibt es bereits ADFC Teams.

 

Kontaktloses Radfahren

Gemeinsame Touren werden dieses Jahr leider nicht angeboten. Aber vielleicht hilft Radfahren dem/der einen oder anderen die Corona-bedingte Langeweile zu bekämpfen. Radeln stärkt das Immunsystem, Herz und Kreislauf und der digitale Wettbewerb spornt an.

 

Sammelt Kilometer  und bleibt gesund!


© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg