Aktuelles

Neue ADFC-Regionalkarte Bergisches Land

19.01.20
Kategorie: Presse


 

 

Radeln zwischen Rhein und Lenne, Wupper und Sieg

In vierter Auflage und neuem Design erschienen ist die ADFC-Regionalkarte Bergisches Land Köln/Düsseldorf. Die auf digitaler Kartengrundlage sowie auf wetter- und reißfestem Papier erstellte Karte ist von Radlern für Radler gemacht und umfasst ein Gebiet von über 6.000 km². Sie ist beidseitig bedruckt und für die Nutzung von GPS optimal aufbereitet.

Die aktuelle, digital erstellte Kartengrundlage im Maßstab 1:75.000 eignet sich besonders für Tagesausflüge und Wochenendtouren. Sie ist im Buch­handel sowie in den regionalen Geschäftsstellen der ADFC-Gliede­rungen vor Ort erhält­lich und kostet 9,95 €.

 

Das Grundgerüst der ADFC-Regionalkarte bilden die überregionalen Rad­fernwege, das landesweite Radverkehrsnetz NRW sowie regio­nale Radwegenetze. Landschaftlich reizvolle Strecken wurden miteinander verbunden und durch verkehrs­arme Routen ergänzt. Die Karte zeigt, wie die Wege be­schaffen, wie stark befahren sie sind und mit welchem Gelände zu rechnen ist. Besonders hervorgehoben sind Führungen von Radrouten auf ehemaligen Bahntrassen. Zur besseren Ori­entierung sind neben Straßennamen auch die Knotenpunkt-Nummern der neuen radtouristischen Wegenetze der RadRegionRheinland sowie Südwestfalen aufgeführt.

Der Textteil enthält 12 Tourenvorschläge, ADFC-Adressen vor Ort sowie Infos zur Fahrradmitnahme in Bus und Bahn.

Diese Karte ist außerdem als App für iPhone, iPad sowie Android Smartphones und Tablets im Appstore bzw. Playstore erhältlich. In den App-Karten sind sowohl die Tracks der Tourenvorschläge sowie der Radfernwege und Themenrouten integriert. Neu: Die jeweilige GPS-Position wird in der digitalen Rasterkarte angezeigt.

ADFC-Regionalkarte Bergisches Land  Köln/Düsseldorf   

ISBN 978 3-87073-950-8   1:75.000    9,95 €


© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg