Aktuelles

"Looks like shit. But saves my life"

21.03.19
Kategorie: Sicherheit, Aktuelles



BMVI und DVR haben am 21.03.2019 eine große Helmkampagne gestartet.

Diese Kampagne von Verkehrsminister Scheuer verursacht einen Riesenwirbel im Netz. Ich frage nur: Erregt es Aufmerksamkeit? Wenn ja, warum? Glauben die Macher der Show, dass sich was an der Helmanlegequote ändern wird. Weiß jetzt auch der letzte Helmtragende, dass er Scheiße aussieht? Ist Radfahren in Deutschland mit Helm und Unterhose sicher? Kein rechtsabbiegender LKW wird mich plattfahren? Echt be-Scheuer-te Ideen haben die im Verkehrsministerium.

Und – die Kampagne kostet Geld. Mit dem hätte man jedem Trageunwilligem einen Helm kaufen können.

Ein Fahrrad sehe ich bei der Kampagne nicht. Vielleicht ist es gar keine Verkehrskampagne. Die 92% Helmverweigerer sollen in allen Lebenslagen einen Helm tragen. So langsam wird mir der Sinn der Kampagne klar …

 … das ist Werbung für Safer Sex.

 


© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg