Aktuelles

Geschlossene Teerdecke in Burscheid-Hilgen

20.05.17
Kategorie: RheinBerg-Oberberg, Burscheid

© Sabine Krämer-Kox, Überblick zur B 51



© Sabine Krämer-Kox, Anschluss B51 in Richtung WK



© Sabine Krämer-Kox, Fertig, aber nicht frei gegeben



© Sabine Krämer-Kox, Tasse erstrahlt in neuem Glanz



© Sabine Krämer-Kox, Taufrischer Teer


Frühling lässt sein schwarzes Band in Form einer geschlossenen Teerdecke auf dem Panorama-Radweg Balkantrasse in Burscheid-Hilgen „flattern“ - wohlbekannte Düfte streiften ahnungsvoll das Land. Auch wenn es Anwohnern und Passanten „stinken mochte“,  wurde - wie bereits in der Presse angekündigt - am 17./18. Mai der Raiffeisenplatz in Burscheid Hilgen geteert. Gleichzeitig  erhielt  das Teilstück des Panorama-Radweges zwischen der Anschluss-Stelle Sportplatzweg und der Bundesstraße B 51 zwei besonders belastbare Teerschichten, angesichts der vielen begeisterten Radfahrer, die sich zukünftig dort tummeln werden – nicht zuletzt, um an der Haltestelle am Raiffeisenplatz in Hilgen den Bergischen Fahrradbus zu erreichen.

Offiziell ist die Stecke allerdings noch nicht frei gegeben, so dass noch die Umleitung genutzt werden muss. 

Der Lückenschluss von der B 51 in Richtung Wermelskirchen – parallel zum Ziegeleiweg – ist weiterhin in Arbeit. Hier türmen sich derzeit noch Erdhügel auf. Auch hier gilt: Eins nach dem Anderen.


Weitere Informationen

© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg