Aktuelles

Einladung zum TRASSENFEST am 11. Juni 2017

11.06.17
Kategorie: RheinBerg-Oberberg

Flyer: Stadt Burscheid und Stadt Wermelskirchen



© Sabine Krämer-Kox, Auf zum Trassenfest



© Sabine Krämer-Kox, Spaß mit und ohne Rad


Mit dem Fahrrad durch zwei Städte

Burscheid und Wermelskirchen laden am Sonntag, dem 11. Juni 2017, zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zum diesjährigen TRASSENFEST ein! Vielfältige Aktionen rund um das Fahrrad wird es auch dieses Jahr wieder am Panorama-Radweg Balkantrasse geben. Die Veranstaltungsorte befinden sich am Jugendzentrum Megafon in Burscheid (Montanusstraße) und vor dem Zweirad-Center Lambeck in Wermelskirchen (Braunsberger Str.), Für leibliches Wohl und Unterhaltung ist gesorgt.

Wer den Rad- mit „Denksport“ verbinden möchte, kann dies im Rahmen einer Fahrrad-Rallye tun. Zwischen Burscheid und Wermelskirchen bzw. umgekehrt gilt es, auf ca. 8 Kilometern 23 „Fragen am Wegesrand“ zu beantworten. Zeit spielt dabei keine Rolle; der Panorama-Radweg Balkantrasse muss weder zu Fuß noch mit dem Rad verlassen werden, um die Aufgaben zu lösen. Den Gewinnern, die per Verlosung ermittelt werden, winken Preise, die von der BEW (Bergische Energie und Wasser GmbH) sowie dem örtlichen Einzelhandel zur Verfügung gestellt wurden. Sollte zwischendurch (Nerven)nahrung benötigt werden, kann am Waffelstand „Waffelpause“ der Evangelischen Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus ein Stopp eingelegt werden.

An beiden Veranstaltungsorten gibt es einiges zu sehen. In Burscheid sind an diversen Ständen umfangreiche Informationen sowie kostenloses Touren- und Kartenmaterial erhältlich. Die Polizei berät in Sicherheitsfragen rund um das Fahrrad. Waffeln, warme und kalte Getränke bietet das Jugendzentrum Megafon den Besuchern des TRASSENFESTES an.  Auch ohne dass selber in die Pedale getreten werden muss, können Spazierfahrten auf der Balkantrasse unternommen werden, und zwar in einer Fahrrad-Rikscha!

Wer sich nicht nur auf der Asphalt-Trasse bewegen, sondern lieber dem „Ruf der Wildnis“ folgen möchte, kann  zwischen 9:00 und 11:30 Uhr am Zweirad-Center Lambeck in Wermelskirchen zu einer Mountainbike-Tour des CTB (Country Touren Bergisch Land) um die Dhünn-Talsperre starten, um sich mal richtig auszupowern.

Das vielseitige Bühnenprogramm am Zweirad-Center Lambeck in Wermelskirchen beginnt um 10:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um die Bühne herum gibt es zahlreiche Stände mit Informationen und Neuheiten rund um das Fahrrad. Besucher können sich auf „Lunge und Nieren prüfen lassen“ und beispielsweise einen Lungenvolumentest am Stand der AOK Rheinland machen oder im Infobus der Verkehrswacht RBK e. V. (auf dem Gelände des RVK) einen Seh- oder Reaktionstest durchführen lassen. Wem sein eigenes Wohl und das seines Rades gleichermaßen am Herzen liegt, hat Gelegenheit an einer Sicherheitsberatung der Verkehrswacht teilzunehmen und/oder die mobile Fahrradwerkstatt aufzusuchen. Diejenigen, die jetzt der Meinung sind, auf ein Pedelec umsteigen zu wollen, können Testfahrten machen oder sich ein Pedelec leihen, um an der Trassen-Rallye teilzunehmen oder zu sehen, was Burscheid zu bieten hat. Vorher kann an der Trinkwasserbar der BEW noch tief in den Becher geschaut werden.

Auch Kinder müssen sich nicht langweilen, sondern können sich nach Lust und Laune auf der Hüpfburg der BEW austoben oder an einer der Mit-Mach-Aktionen für Klein und Groß teilnehmen. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein und den Aktionstag abrunden. Freuen Sie sich also auf die Aktionen und lernen Sie die Trasse mal etwas anders kennen!


© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg