Aktuelles

Burscheid macht mit beim Stadtradeln 2019

29.05.19
Kategorie: RheinBerg-Oberberg, Radtouren

© Sabine Krämer-Kox


Auftakt ist die ADFC Fahrrad*Sternfahrt NRW am 02. Juni nach Düsseldorf

Der Rheinisch-Bergische Kreis – und somit auch Burscheid - beteiligt sich dieses Jahr zum 2. Mal an der bundesweiten Aktion „STADTRADELN“. Dabei handelt es sich um eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören.

Beim Stadtradeln geht es darum, im Zeitraum vom 2. Juni bis einschließlich 22. Juni 2019 so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad/Pedelec zurück zu legen. Dabei ist es völlig egal, wo, wann, mit wem und wie lange, ob mit oder ohne Unterstützung geradelt wird. Teilnahmeberechtigt sind alle, die in Burscheid wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.

Jeder radelt für sich, das Team-Ergebnis zählt!
Wer mitmachen möchte, schließt sich unter www.stadtradeln.de einem vorhandenen Burscheider Team an oder bildet selber eins (mind. 2 Personen). Nach der Registrierung können die gesammelten Kilometer online im „Radelkalender“ festgehalten werden. Jede/r radelt für sich allein (oder auch zu zweien, dreien…) – und leistet somit seinen/ihren Beitrag zum Gruppenergebnis. Dabei zählen alle per Fahrrad/Pedelec zurück gelegten Kilometer im In- und Ausland (auch im Urlaub)! Sieger wird die Gruppe mit den meisten erradelten Kilometern.

Auf den Geschmack kommen
Die Teilnahme soll deutlich machen, dass viele Wege unter 5 km einfacher mit dem Zweirad zurückgelegt werden können, als mit dem Auto. Auch der Weg zur Arbeit per Fahrrad, insbesondere Pedelec, stellt kein „no go“ dar. Radfahrende in Burscheid sollen „auf den Geschmack kommen“ - der Umstieg auf Rad ist ganz leicht!

Auftakt: NRW Sternfahrt AUFBRUCH FAHRRAD
Auftakt zum Stadtradeln bildet in diesem Jahr die ADFC NRW Fahrrad*Sternfahrt. Von über 60 Startpunkten aus – einer davon ist Burscheid (ca. 11:20 Uhr) - führt die ADFC Sternfahrt NRW 5.000 Radfahrer*innen in die Landeshauptstadt, um ein Zeichen für ein fahrradfreundliches NRW zu setzen. Laut Veranstalter ist diese Tour „eine Mischung aus gemeinsamem Spaß auf dem Rad und einer Fahrraddemonstration, bei der sich sternförmig angeordnete Routen aus ganz NRW in Düsseldorf zu einem riesigen Radlerstrom vereinen. Gemeinsames Ziel (15:00 Uhr) ist die Landeshauptstadt Düsseldorf – an diesem Tag „unsere Fahrrad-Hauptstadt“. Dieses steht die Sternfahrt unter dem besonderen Motto der Volksinitiative "AUFBRUCH FAHRRAD".

Stadtradel-Feierabendtouren rund um Burscheid

Um es Burscheidern noch einfacher zu machen Kilometer zu sammeln, bietet der ADFC RheinBerg-Oberberg e. V. im 3-wöchigen Radelzeitraum sechs geführte Feierabendtouren an. Treffpunkt ist jeweils 18:30 Uhr am Alten Bahnhof Burscheid (Montanusstraße 15 a). Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei vier der sechs Touren handelt es sich um die sog. „Touren Rund um Burscheid“ - Bachtäler, Mühlental-, Diepental und Obstweg-Runde. Beschreibungen dieser Touren sind in einem Flyer im Burscheider Rathaus erhältlich oder auf der Webseite der Stadt Burscheid einsehbar.

 

Viele Angebote zum gemeinsamen Kilometersammeln
Darüber hinaus gibt es am Pfingstwochenende zwei geführte Touren des ADFC – „Kleine :aqualon-Runde“ (09.06.) und die „Wupper-Runde“ am LVR-Mühlentag (10.06.). Am 16. Juni findet die 12. Kölner Fahrrad-Sternfahrt unter dem Motto „Fahr Rad Jetzt“! statt. Last but not least geht es am 22.06., dem letzten Tag des Stadtradelns, mit :aqualon-Verein e. V./ADFC zur Großen Dhünn-Talsperre. Näheres zu den Touren im Online-Veranstaltungskalender der Stadt Burscheid oder auf der ADFC-Webseite unter www.adfc-berg.de


© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg