Aktuelles

01.11.2017: Saisonabschluss beim Fahrradbus

01.11.17
Kategorie: RheinBerg-Oberberg, Aktuelles

© Sabine Krämer-Kox



© Sabine Krämer-Kox


Am 01.11.endet nach 4 Monaten die Probephase des Bergischen Fahrradbusses. Dann beziehen die Fahrradanhänger bis zum nächsten Frühjahr ihr Winterquartier. Offenbar war man auf Betreiberseite ganz zufrieden, hat wertvolle Erkenntnisse und Anregungen gesammelt und will diese im nächsten Jahr berücksichtigen. So soll z. B.  - nach detaillierter Analyse der Fahrgastbewegungen - ggf. die Fahrzeit-Taktung geändert werden, sodass zum einen der Fahrplan früher beginnen wird und die Busse morgens in kürzeren Abständen fahren - abends analog.

 

Zusätzliche Tage, an denen der Fahrradbus verkehrt, z. B. unter der Woche,an Brückentagen oder in den Ferien wird es dagegen leider nicht geben. Das liegt darin begründet, dass in diesem Fall zusätzliche Fahrzeuge angeschafft werden müssten. Die Busse, die derzeit an Wochenenden und Feiertagen die Anhänger ziehen, werden unter der Woche im Linienverkehr eingesetzt und werden sozusagen in ihrer "Freizeit" vor die Anhänger gespannt.

 

Aber man wird sehen. Zunächst wurde die Probephase erfolgreich durchgeführt! Die meisten Menschen, die sich auf den Straßen zwischen Leverkusen-Opladen und Marienheide bewegen, haben die Bergischen Fahrradbusse mittlerweile oft gesehen und sind möglicherweise auch schon einmal mitgefahren.  70 % der Radler ließen sich übrigens von Opladen in Richtung Marienheide befördern, 30 % in entgegengesetzter Richtung. Aufgrund der Topographie der Panorama-Radwege eigentlich nicht verwunderlich.

 

Der ursrüngliche Arbeitstitel des Busprojektes lautete übrigens "Bergischer Wasserbus" - in Anlehnung an "Bergisches Wasserland". Letzteres machte seinem Namen 2017 leider alle Ehre, insbesondere an Wochenenden ab dem 01.07.2017, als der Fahrradbus auf seine Jungfernfahrt ging. Deshalb fielen an den Wochenenden buchstäblich viele Ausflüge quasi ins Wasser. Dies galt auch für unsere geführte ADFC-Tour "Rund um Rade" am 01.07., bei der Teilnehmer als Novum die Möglichkeit gehabt hätten, mit dem Fahrradbus Treffpunkte in Burscheid (ehem. Bahnhof) und Wermelskirchen (RVK-Gelände) anzusteuern. Aber wie das so ist im Leben: Auf Regen folget Sonnenschein - hoffen wir auf besseres Wetter in der nächsten Saison.


© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg