Aktuelles aus dem Landesverband

21. Rad + Freizeit, ADFC-RadReisemesse in Bonn

07.01.19
Kategorie: Aktuelles

Jetzt schon vormerken: Am 17. März 2019 findet in der Stadthalle Bad Godesberg die 21. Rad + Freizeit, ADFC-RadReisemesse statt.

Anders als die kommerziellen Rad- und Reisemessen wird diese Bonner Veranstaltung ausschließlich von den vielen engagierten Aktiven des ADFC vor Ort organisiert und koordiniert. Ein starkes Messeteam nimmt jedes Jahr die besondere Herausforderung an, ein spannendes Programm für die Besucher auf die Beine zu stellen und die schönsten Fahrradregionen in Deutschland und den umliegenden Nachbarländern vorzustellen. Sogar für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Neben viel Inspiration und Information besteht die Gelegenheit zum Austausch mit ADFC Aktiven an den Ständen und auch mit den ADFC Experten auf der Bühne. Wer noch kein ADFC-Mitglied ist, kann das leicht ändern: Es gibt die Möglichkeit eine Einstiegsmitgliedschaft abzuschließen - 19,50 Euro für die komplette Familie im ersten Jahr.

Die Besucher der 21. Rad + Freizeit erwartet ein umfangreiches Programm sowie Produkt-Neuheiten rund um das Fahrrad. Wer eine Reise plant, kann sich informieren und inspirieren lassen - von Freizeittouren im näheren Umfeld bis hin zu größeren Fahrradreisen ins Baltikum, Luxemburg oder Polen. Zusätzlich werden Vorträge angeboten, bei denen es unter anderen um den Einsatz der GPS-Technik für die Routenplanung oder das ergonomische Sitzen auf dem Fahrradsattel geht. (Kurzfilm Trailer 2019)

17. März 2019, 11 bis 17 Uhr, 21. Rad + Freizeit, ADFC-RadReisemesse in Bonn
ADFC-Mitglieder haben freien Eintritt bei Vorlage des Mitgliedsausweises.
Ansonsten: 5 Euro pro Person oder 8 Euro für Familien.

Weitere Informationen unter https://www.radreisemesse.de/ 


© 2019 ADFC KV RheinBerg-Oberberg