Notwendige Hinweise

Folgende Regeln gelten für alle Touren des ADFC Rhein-Erft e.V.

Es sollten nur Teilnehmer/innen mitfahren, die über Kondition verfügen, die  ausgeschriebene Strecke im mäßigen Tempo zu schaffen.

Bei unseren Touren sind uns manchmal auch einige Steigungen „im Wege”, die nicht immer zu umfahren sind. Die Tourenleiter warten aber immer bis alle oben angekommen sind.

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.
Bitte unbedingt die Straßenverkehrsordnung (StVO) beachten!

Bitte nur an unseren Touren teilnehmen, wenn das Rad techn. in Ordnung ist und  der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) entspricht! Wer hat, bitte Schutzhelm tragen. Der/die Radler/in erkennt mit seiner/ihrer Teilnahme diese Bedingungen an.

Die Teilnehmer/innen haben kein Anrecht auf Durchführung der Tour, der/die TL/in kann aus wichtigem Grund (Wetter etc.) die Tour absagen.

Tourenliste des gesamten Rhein-Erftkreises

Bergheimer Tagestouren


Beschreibung

Tagestour, Selbstverpflegung/Einkehrmöglichkeit, mittel.

Es werden Rund- oder Streckentouren zwischen 40 und 80 km geradelt. Bei Streckentouren ist eine Rückfahrt mit der Bahn vorgesehen. Details über die Streckenführung können beim Tourenleiter erfragt werden.

Einkehr

nach Absprache

Termin

Di, 27.10.2020, 10:00 Uhr
Anmeldung bis 26.10. 2020

Treffpunkt

Aachener Tor
50126 Bergheim

Geschichtliches:

Im 14. Jh. errichtetes, zweigeschossiges Doppelturmtor mit Zylindern und spitzbogiger Durchfahrt. Starke Beschädigung im 16. und 17. Jh. Um 1800 Umbau zum Gefängnis. 

Tourenleitung

Manfred Hirt
Telefon: 02271-670842

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Sonstiges:
Familientauglich
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Industriekultur
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 20.05.2020, 21:26 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Rhein-Erft e. V.