Wahlprüfsteine des ADFC Rhein Erft zur Kreistagswahl 2020

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub verfolgt das Ziel, das Fahrradfahren attraktiver zu machen, mehr Menschen zum Umstieg auf das gesunde, soziale und umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad zu bewegen und so den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehr zu erhöhen.

Wir möchten unseren Mitgliedern eine Orientierung darüber verschaffen, von welchen politischen Bewerberinnen und Bewerbern im Falle eines Einzugs in den Kreistag die Förderung unseres Vereinsziels wohl am ehesten und am besten zu erwarten wäre. Nachfolgend möchten wir den Parteien einige Fragen („Wahlprüfsteine“) zum Thema Verkehr und Radverkehr im Rhein-Erft-Kreis stellen. Wir stellen diese Fragen allen momentan im Kreistag vertretenen Parteien und Vereinigungen (sofern sie erneut zur Wahl antreten) sowie Parteien und Vereinigungen, bei denen mit Wahrscheinlichkeit davon auszugehen ist, dass sie Sitze im Kreistag erringen könnten.

 

Wahlprüfsteine des ADFC Rhein Erft zur Kreistagswahl 2020

1. Welche Rolle soll der Radverkehr nach Meinung Ihrer Partei in der Mobilität im Rhein-Erft-Kreis zukünftig einnehmen?

2. Mit welchen konkreten Maßnahmen beabsichtigt Ihre Partei den Anteil des Radverkehrs im Rhein-Erft-Kreis zu erhöhen?

3. Südlich von Köln wird seit Längerem eine weitere Rheinquerung zwischen Wesseling und den rechtsrheinischen Gebieten gewünscht und diskutiert. Setzt sich Ihre Partei eher für eine Rad-, Fuß- und ÖPNV-Brücke ein oder eher für eine Autobahnbrücke?

4. In welcher Weise wird Ihre Partei bei zukünftigen Straßenbauprojekten (Neubau und Erweiterung von Straßen) dafür Sorge tragen, dass die Belange des Fuß- und Radverkehrs angemessen Berücksichtigung finden?

5. Im Rhein-Erft-Kreis gibt es zahlreiche streckenbezogene Fahrverbote für Fahrräder (Verkehrszeichen 254: Durchfahrt für Radfahrer verboten), die vom Rhein-Erft-Kreis als zuständiger Straßenverkehrsbehörde angeordnet wurden. Andere Kreise verhalten sich diesbezüglich großzügiger. In welcher Weise wird Ihre Partei sich dafür einsetzen, dass mehr Strecken vom Radverkehr genutzt werden können?

6. Bei der Querung von Radrouten mit auch vom Kfz-Verkehr genutzten Straßen und Wegen kommt es oftmals zu gefährlichen Situationen, wie z. B. bei der Querung des Erftradwegs mit der L162 bei Kerpen. Wie beurteilt Ihre Partei die Heraufsetzung der zulässigen Geschwindigkeit auf 70 km/h für Kfz an dieser Stelle und wie will Ihre Partei zukünftig die Sicherheit an solchen Querungsstellen erhöhen?

7. An welchen konkreten Stellen im Rhein-Erft-Kreis wird sich Ihre Partei dafür einsetzen, dass dem Radverkehr Vorrang vor dem Kfz-Verkehr eingeräumt wird?

8. In welcher Weise wird sich Ihre Partei dafür einsetzen, dass der Radschnellweg Frechen-Köln und möglicherweise noch andere Radschnellverbindungen zeitnah realisiert werden?

Die Antworten befinden sich unter Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie fallen bis auf weiteres alle ADFC-Veranstaltungen aus. Touren und Termine bitte vorab beim TourenleiterIn oder OrtsgruppensprecherIn informieren bzw. anmelden!

 

 

die nächsten Touren im Rhein-Erft Kreis

Horremer Tagestouren

Do, 01. Oktober 2020, 09:30 Uhr

Horrem, SKZ Mittelstr. 23

Länge: 90 km
Achtung!! Auf Grund der Corona Pandemie kann die Tour ausfallen. Bitte unbedingt vorab beim TourenleiterIn informieren und anmelden!
Mehr zu »Horremer Tagestouren«

Feierabendradeltour

Do, 01. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Anmeldung
Frechen Rathaus (Johann-Schmitz-Platz)

Länge: 25 km
Achtung!! Auf Grund der Corona Pandemie kann die Tour ausfallen. Bitte unbedingt vorab beim Tourenleiter*in informieren und anmelden!
Mehr zu »Feierabendradeltour«

Hürther Radtouren

Sa, 03. Oktober 2020, 08:30 Uhr

Anmeldung
Hürth, Stadion

Länge: 25 km
Achtung!! Auf Grund der Corona Pandemie kann die Tour ausfallen. Bitte unbedingt vorab beim Tourenleiter*in informieren und anmelden!
Mehr zu »Hürther Radtouren«

Stadtradeln auf der Nordroute der Bergheimer Acht

Di, 06. Oktober 2020, 13:30 Uhr

Anmeldung
Bergheim, Aachener Tor

Länge: 45 km
Anmeldung beim Tourguide Dieter Lindner - Fon 02271-52162, Mail: dieter.lindner@adfc-rhein-erft.de
Mehr zu »Stadtradeln auf der Nordroute der Bergheimer Acht«

Pulheimer Mittwochstouren

Mi, 07. Oktober 2020, 14:00 Uhr

Anmeldung
Pulheim, Bahnhof

Länge: 40 km
Achtung!! Auf Grund der Corona Pandemie kann die Tour ausfallen. Bitte unbedingt vorab beim TourenleiterIn informieren und anmelden!
Mehr zu »Pulheimer Mittwochstouren«

Wir radeln in unserem Veedel

Mi, 07. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Kerpen-Horrem, Friedrich-Ebert-Platz

Länge: 20 km
Achtung!! Auf Grund der Corona Pandemie kann die Tour ausfallen. Bitte unbedingt vorab beim TourenleiterIn informieren und anmelden!
Mehr zu »Wir radeln in unserem Veedel«

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

die nächsten Termine

GPS-Stammtisch in Bergheim

Datum:
13.10.2020
Uhrzeit:
19:30 Uhr
- 22:00 Uhr
Veranstalter:
ADFC Kreisverband Rhein-Erft e.V.
Ort:
 
Hauptstraße 78-80 (Fußgängerzone am Aachener Tor), 50126 Bergheim

Hallo liebe GPS-Stammtischfreunde,nachdem die Corona-Restriktionen nunmehr gelockert wurden, kann der ADFC-GPS-Stammtisch wieder stattfinden, allerdings nur mit maximal 10 Personen. Deshalb bitte ich Euch um Anmeldung per Email (wilfried.warnken@adfc-rhein-erft.de). Der GPS-Stammtisch des ADFC-Rhein-Erft findet statt im Vereinslokal  der ADFC-Ortsgruppe Bergheim: Hotel/Brauhaus Zur Krone in 50126 Bergheim, Hauptstrasse 78, Ecke Lippertsgasse. Der nächste Termin ist am Dienstag, den 9.6.2020, um 19:30 Weitere Termine in 2020, jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19:30: in 2020: 14.7., 11.8., 8.9.,13.10., 10.11., 8.12.

Der "GPS-Stammtisch des ADFC Rhein-Erft" findet wieder statt

Die Tourenplanung mit GPS- Geräten findet immer mehr Verbreitung. Unser ADFC-GPS-Stammtisch existiert nun schon seit Januar 2014 und findet guten Zuspruch. Hier können Sie sich in zwangloser Atmosphäre informieren und Erfahrungen über GPS-Geräte und die PC-Vorbereitung der Touren austauschen. GPS-Geräte und PC sind für den Stammtisch nicht erforderlich.

Einfach vorbeikommen und am informellen Abend teilnehmen.

Ihre Ansprechpartner: Wilfried Warnken, Tel: 02237-679056, Mail: wilfried.warnken(..at..)adfc-rhein-erft.de

und Dieter Lindner, Tel.: 02271-52162, Mail: dieter.lindner(..at..)adfc-rhein-erft.de 

.. aus NRW

In NRW: immer mehr "Fahrradfreundliche Arbeitgeber"

25.09.20
Kategorie: Aktionen, Aktuelles, Gesundheit, Presse, Rad in den Medien, Verkehr, Service

Für den ADFC-NRW ist es der „goldene Herbst“, denn gleich drei Unternehmen wurden im September 2020...

© 2020 ADFC Kreisverband Rhein-Erft e. V.