Kinder-Sommertour in der Umgebung von Bergheim

Der ADFC lädt ein zu einer Fahrradtour für Eltern / Großeltern mit Kindern oder Enkeln am kommenden Samstag, den 11.08.2018, um 11:00 Uhr in Bergheim am Aachener Tor.

Streckenverlauf: Wir fahren gemütlich entlang der Erft vorbei an Paffendorf, Glesch und der Erftentfesselung bei Blerichen bis Bedburg. Nach einer Pause, in der die Kinder von ihren Begleitern mit Eis oder anderen Erfrischungen versorgt werden können, geht es wieder zurück zum Aachener Tor in Bergheim.

Streckenlänge gesamt: rd 17 km. Dauer 2,5 bis 3 Stunden.

Keine Anmeldung erforderlich. Keine Teilnahmegebühr

„Gerd-Albert-Platz“ in Bergheim

In einem Antrag an die Stadt Bergheim erläuterten wir, warum wir Gerd mit einem Platz, der seinen Namen trägt, ein Andenken schaffen wollen: „Gerd Albert war fast 20 Jahre Sprecher der Ortsgruppe Bergheim des ADFC. Er verstarb am 21.8.2016 im Alter von 75 Jahren völlig unerwartet. Schon kurz nach seinem Eintritt in den ADFC übernahm er die Mitgliederbetreuung im Kreisverband Rhein-Erft und war von Anfang an Beisitzer im Vorstand des ADFC Rhein-Erft. Er organisierte die Fahrradcodierung und zeigte Präsenz beim Tag der Vereine in Bergheim. Ob Stadtradeln, Abstimmungen um die „Bergheimer Acht“ oder sonstige Veranstaltungen rund ums Rad in Bergheim: Gerd Albert war dabei. Als Bürger dieser Stadt lagen ihm die Bedingungen für die Radfahrer in Bergheim besonders am Herzen. Deshalb pflegte er die Kontakte zur Stadtverwaltung. Mit seiner verbindlichen und warmherzigen Art verstand es Gerd, seine Mitmenschen zu begeistern und auch seine Meinung zum Wohle der Stadt einzubringen. Vor allem aber war er begeisterter Fahrradfahrer. Hier in Bergheim leitete er die Feierabend- und im Winterhalbjahr die Wintertouren. Dabei lernten die Mitfahrer viel von Bergheim und der Umgebung kennen. Er wollte Menschen fürs Radfahren gewinnen und hat interessante und schöne Touren ausgearbeitet und geleitet. Die Ortsgruppe Bergheim des ADFC Rhein-Erft und der Kreisverband finden es für angemessen, Gerd Albert in Bergheim ein Andenken zu schaffen. Wir schlugen vor, den in den Anlagen genannten Platz, der u.W. bisher namenlos ist, als Gerd-Albert-Platz zu benennen. Es handelt sich hierbei um den „Parkplatz Kippe Bergheim“ nördlich der B477 kurz vor Niederaußem. Wenn wir hier in der Umgebung mit dem Rad unterwegs waren und dort vorbei gekommen sind, haben wir – schon zusammen mit Gerd - eine Pause eingelegt. Bei uns hieß es dann immer, wir halten am „Gerd-Albert-Platz“. Es wäre deshalb sehr schön, wenn dieser unser Platz auch den offiziellen Namen „Gerd-Albert-Platz“ erhalten könnte. Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie sich persönlich für den Wunsch des ADFC und als Würdigung Gerd Alberts Leistungen für das Radfahren in Bergheim dafür einsetzen, den o.g. Platz wie vorgeschlagen zu benennen.“ Soweit der Antrag an die Stadt, der von der Verwaltung den Gremien zugeleitet wurde. Beeindruckt hat mich, dass sowohl der Ausschuss für Planung und Umwelt als auch der Haupt-, Sozial- und Personalausschuss dem Antrag einstimmig zugestimmt haben. Gerd war eben nicht nur der Verwaltungsspitze sondern auch vielen anderen in der Verwaltung und dem Rat bekannt. Nach Abstimmung in Club- und Infoabenden wurden das Schild und eine Bank für den Platz ausgesucht, bestellt und inzwischen am Platz aufgestellt. Die Einweihung erfolgte im Oktober 2017. Rainer Böning

Allgemeines

Ortsgruppensprecher ist Rainer Böning

Max-Born-Str. 24 • 50126 Bergheim

Tel.: 02271-65020


 

 

 

Letzte Nachricht

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unser nächster Termin

19.10.2019 - 19.10.2020

1 Einträge gefunden

GPS-Stammtisch

12.11.2019 , 19:30 Uhr - 20:00 Uhr
50126 Bergheim


Hallo liebe GPS-Stammtischfreunde, unser nächster ADFC-GPS-Stammtisch findet am Dienstag um 19:30 im Brauhaus zur Krone in Bergheim, Haupstrasse 78 statt Bis dahin viele Grüße Wilfried Warnken 2. Vorsitzender ADFC-Rhein-Erft Weitere Info's bei Wilfried Warnken, Tel.: 02237-1668, Mail: wilfried.warnken@adfc-rhein-erft.de

Mehr zu »GPS-Stammtisch«

© 2019 ADFC Kreisverband Rhein-Erft e. V.