Radfahren mit Kindern und Jugendlichen

Mobilitätserziehung, Sicher Radfahren, Technik-Tipps

Leider können wir keine umfangreichen eigenen Inhalte anbieten.
Unser Know-How digital aufzubereiten ist, in ehrenamtlicher Arbeit, kaum möglich.

ADFC Ansprechpartner Burkhard Schmidt hilft gern weiter, wenn es Fragen zu Kindersitzen, Helmen, Kinderanhänger, Schleppstangen, dem richtigen  Kinderrad, Einstieg ins Radfahren, Diebstahlschutz, Radtouren mit Kindern, Sicherheit-Tipps, Mobilitätsbildung... etc. gibt.
Oder ist eine praxisnahe Infoveranstaltung an der Schule gewünscht?

Für die Orientierung im www.      unsere Empfehlungen...

ADFC-Infos 'mobil' mit Kind und Rad

Wohltuend praxisorientiert sind die Informationen, die der ADFC neuerdings auf seiner Homepage anbietet.
Die Bandbreite reicht von Verkehssicherheit, "elterlicher" Transport- und Erziehungs-Praxis, rechtlichen Fragen, Techniktipps bis hin zu den ADFC-Familienrallyes.

[www.adfc.de/kinder]


Fahrradkauf für Kinder - leicht gemacht

Viele Tipps rund um das Kinderrad. (nicht nur zum Kauf...)

Das neue Faltblatt „Fahrradkauf kinderleicht“ des ADFC
berät Eltern beim Kauf eines Kinderfahrrads.
Er informiert auf acht Seiten über die richtige Technik,
Ergonomie und Zubehör und gibt Tipps zum Lernen
des Radfahrens sowie zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr.
Hier geht es zum neuen Flyer.


radschlag die Info-Plattform...

Nicht lange suchen, bei www.radschlag-info.de gibt es unglaublich viele
Informationen für ganz kleine Radfahrer bis hin zu coolen Kids.
Nicht nur engagierte Eltern auch Pädagogen und Erzieher kommen dort zu
Aktionsideen und konkreten Umsetzungsmöglichkeiten.
Prädikat besonders umfangreich.
www.radschlag-info.de

Trekkingbike Pro Familia

Auch das Fahrradmagazin TREKKINGBIKE  stellt spannende (noch kostenlose) Artikel zum Thema "Radfahren mit Kindern" zur Verfügung.

Pro Familia

Ausgezeichnete Infos über viele Themen wie z.B. Kindersitz, Radtouren-Vorbereitung bis hin zu Verhaltens-Tipps für den Weg zur Schule...


mit dem Fahrrad durchs Netz

Ein lehrreicher virtueller Ausflug in den Radverkehr...

www.beiki.de.

Endlich ein Lernprogramm welches sich nicht nur auf das simple Pauken von Verkehrsregeln beschränkt,
sondern die Verkehrs-Wirklichkeit der Radfahrer simuliert.

Tipp: Viele Eltern, Lehrer und andere Führerscheininhaber kennen selbst die über 10 Jahre alten "neuen" Regeln der StVO-Novelle nicht, daher besser erst einmal ohne die Kids testen. ;-)  ;-)


zum Reinhören: Kind und Fahrrad im Fahrradio DU

Die Sendung im buergerfunk-duisburg hier.

 

FahrRad! Fürs Klima auf Tour

Jugendliche Klima-Schützer können sich hier mit dem umweltfreundlichsten Verkehrsmittel an der VCD-Kampagne beteiligen. [mehr]

 

Der optimale Einstieg ins Radfahren ...

Stützräder gehören auf den Müll,
der clevere Einstieg gelingt mit Roller oder Laufrad.

Ein sehr pfiffiges Gerät ist das "RENNRad" von S’cool.
Das coole Laufrad kann sich in ein vollständiges Fahrrad verwandeln.
Zum RENNRad geht es über diesen [Link]

HASE - Spezialfahrzeuge für Kind und Kegel

Pseudo-Liegeradtandems, Liegedreiräder, Kinderanhänger mit Tretantrieb,
es ist unglaublich welche tollen Fahrzeuge Hase Spezialräder entwickelt hat,
um Eltern und Kinder fort zu bewegen.
[mehr]

Gutes Training - Fahrradpacours - eine Anleitung

Um den Kopf für die Verkehrsbeobachtung frei zu haben, sollte die motorische Beherrschung des Rades reflexartig funktionieren. Wie ein Übungsfeld gestaltet werden kann, zeigt die Verkehrswacht in einem Download. (Ein Rad/Roller-Pacours ist auch eine prima Mitmach-Idee für das nächste Schulfest.)  [mehr...]

Rechtssicherheit für Radler

Sicher im Straßenverkehr – Verkehrsrecht beim Radfahren

Durchblick im § - Dschungel der StVO bietet die ADFC-Homepage des Bundesverbandes.
[mehr..]

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© 2017 ADFC Kreisverband Oberhausen/Mülheim e. V.