Dokumentierte Mängel in chronologischer Übersicht

Kaarst: K4 Ortslage Vorst

Die Antoniusstraße (K4) in Vorst sollte Schutzstreifen für Radfahrer erhalten.

Die K 4 im Bereich zwischen der Einfahrt zum Georg-Büchner-Gymnasium und der
Einmündung Wattmannstraße wird den Anforderungen für den Radverkehr nicht
gerecht. Wir fordern hier eine Anpassung an die Bedeutung als Radverkehrsachse. Wir
halten die Anlage beidseitiger Schutzstreifen für unabdingbar, um die Sicherheit des
wachsenden Radverkehrs zu gewährleisten.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
14.09.2012
Gemeldet am:
04.03.2011
Gemeldet von:
Horst Luhmer, Hans Koenen, Hans Niesen
Priorität:
niedrig
Kategorie:
  • Verkehrsführung
  • Bereich Kaarst
  • Bereich Rhein-Kreis Neuss
Zuständigkeit: Stadt Kaarst
Ohne Radverkehrsanlage auf der Fahrbahn wird kurvenreiche K4 vom Autoverkehr dominiert.

Ohne Radverkehrsanlage auf der Fahrbahn wird kurvenreiche K4 vom Autoverkehr dominiert.




© 2019 ADFC ADFC Rhein-Kreis Neuss e. V.