Nachrichten Rommerskirchen

Anlieferung eines gespendeten Fahrrades

24.06.16

Fahrrad Anlieferung



Norbert Wrobel besichtigt das übergebene Material



ein Flüchtling macht sich an die Aufarbeitung


an der Radstation in Rommerskirchen!

Frau Berbel L. aus Nievenheim stellte Rommerkirchen ein ausgediehntes Fahrrad nebst Zubehöhr zur Verfügung.

Die Übergabe erfolgte vom 1. Vorsitzenden des ADFC Rhein-Kreis Neuss Rolf Schaack.

Im Bild übernahm ein Flüchtling, der bereits Schraubererfahrung hat, das Rad, um es für eine Übergabe über den Caritas Rommerskirchen aufzuarbeiten.

Wir sagen Frau Berbel L. recht herzlichen Dank!


© 2020 ADFC Kreisverband Neuss e. V. Ortsgruppe Rommerskirchen