Archiv

Schloß- und Klostertour um Erkelenz

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Schloss___Klostertour.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Alternativ bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (Ortsgruppe Jüchen) zu der 90 Kilometer langen Radtour zum De Wittsee, eine Radtour nach Erkelenz an.

Die Tour führt zum ehemaligen "Kreuzherrenkloster Hohenbusch", welches sich seit 1983 im Besitz der Stadt Erkelenz befindet. Das Kloster ist von einem Park und großer Grünfläche umgeben. Das Klostercafé bietet außer Kaffee auch hausgemachten Kuchen und Eisspezialitäten an.

Die nächste Station ist Schloß Tüschenbroich. Im 9. Jahrhundert als Wasserburg mit Wehrhügel errichtet. Nach einigen Umbauten über die Jahrhunderte, befindet sich das Schloß heute in Privatbesitz.

Zum Schloß gehört noch ein Ölmühle, in der sich heute ein Künstleratelier befindet.

(Änderungen vorbehalten)

Weitere Informationen

Nichtmitglieder können durch eine geringe Aufwandsentschädigung von 3,0 Euro für die Tagestour mitradeln.

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer Radtour begrüßen zu dürfen.

Termin

So, 21.07.2013, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Marktplatz in Jüchen

Tourenleitung

Christel und Karl Baumeister
Telefon: 02165 / 2651

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km
Zusatzkosten:
Kosten für Speisen und Getränke
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wald
Wiesen & Felder
Zielgruppe:
Kulturtour
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 06.01.2014, 20:49 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Neuss e. V. Ortsgruppe Jüchen