Wunderschöner Radwandertag

10.07.19

Nur bei besonderen Gelegenheiten: Den ADFC mal ausprobieren für nur 19.50 Euro im ersten Jahr



Bürgermeister Reiner Breuer schwenkt unter dem Applaus der Umstehenden die Stadtflagge zum Start des Radwandertags



Beliegt bei den Kleinen: Wippe und Laufrädchen aus unserem Parcours



Alles passt auf die Radkutsche: Für den Transport unseres Equipments brauchen wir kein Auto.


Fahrradspaß für die ganze Famlie gab es am Sonntag, dem 7. Juli 2019 zwischen Rhein und Maas - auch am Kinderbauernhof in Neuss.

Beim Niederrheinischen Radwandertag am ersten Sonntag im Juli ist traditionell der ganze Niederrhein und die Niederländische Provinz Limburg auf dem Fahrrad in Bewegung. 85 vom ADFC entworfene und markierte Routen an 63 Veranstaltungsorten wurden diesmal angeboten. In Neuss startete man erstmals am Kinderbauernhof in Selikum, und die Teilnhemerzahlen zeigten, dass das eine sehr gute Wahl war. Ca. 200 Starter und noch ebenso viele Durchfahrer zählte man an der Neusser Stempelstelle - so viele wie noch nie. Bei bestem Radfahr-Wetter war die Stimmung an den Ständen von ADFC, Neuss Marketing, Verkehrsverein und Corneliusgesellschaft entsprechend gut. Die Radstation bot ihren Service an, und die Polizei codierte Fahrräder zur Diebstahlprävention.

Am ADFC-Stand hatten wir uns vorgenommen, neue Mitglieder zu werben und auch den Familien etwas zu bieten. So brachten wir einen Aufsteller mit einem Sonderangebot mit: Einstiegmitgliedschaft für nur 19.50 Euro im ersten Jahr. Und wir hatten ein paar Attraktionen für die Kinder dabei: zwei Laufrädchen, die beliebte Wippe aus unserem Parcours und unseren schönen Landschaftsteppich mit Erft und Rhein.

14 neue Mitglieder konnten wir allein in Neuss überzeugen, dem ADFC beizutreten. Wie hatten viele interessante Gespräche und neue Kontakte - und nicht zuletzt auf Freude an einem wunderschönen Radfahrtag.

Tipp: Bei dem trockenen Wetter werden die weißen Pfeile unserer Routen noch eine Weile sichtbar sein. Fahren Sie sie doch einfach mal nach. Die fünf durch Neuss führenden Routen sind:

  • Route 82 Kaarst Tuppenhof - Meerbusch Lank - Neuss Kinderbauernhof - Kaarst Tuppenhof
  • Route 83 Kaarst Tuppenhof - Neuss Kinderbauernhof - Kaarst Tuppenhof (die Kurzfassund der Route 82)
  • Route 89 Jüchen Markt - Korschenbroich Sebastianusstraße - Neuss Kinderbauernhof - Jüchen Markt
  • Route 90 Jüchen Markt - Grevenbroich Markt - Grevenbroich Langwaden - Neuss Kinderbauernhof - Jüchen Markt
  • Route 92 Neuss Kinderbauernhof - Grevenbroich Langwaden - Dormagen Nievenheim Salvatorplatz - Neuss Kinderbauernhof

Eine Karte mit Downloads finden Sie auf Openstreeetmap.

 

 


© 2019 ADFC ADFC Rhein-Kreis Neuss e. V.