"Auf dem Weg zur fußgänger- und fahrradfreundlichen Stadt"

17.10.18
Kategorie: Aktuelles

Grevenbroich

Ein weiterer Schritt ist getan. Am 15.10.2018 bereiste die Expertenkommission Grevenbroich und prüfte vor Ort, ob sie den Antrag der Stadt Grevenbroich auf Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft der fußgänger- und fahrradfreundlichen Städte und Gemeinden in NRW (AGFS) befürworten kann.

Als Ergebnis kann festgehalten werden, dass dem Minister für Verkehr von der Kommission die Aufnahme der Stadt Grevenbroich in die Arbeitsgemeinschaft empfohlen wird.

Aber es wurde von der Kommission festgestellt, dass es noch ein weiter Weg hin zur Fußgänger- und Fahrradfreundlichkeit ist. In zwei Jahren will Grevenbroich der Kommission signifikante Verbesserungen vorzeigen können. Wir sind bereit, an der Erreichung dieses Ziels mitzuarbeiten.


© 2018 ADFC ADFC Rhein-Kreis Neuss e. V.