Mit dem Landrat unterwegs

20.08.19

Feldbahnmuseum und Klosterkirche waren ein lohnendes Ziel.




Ziel waren das Feldbahnmuseum Oekhoven und Kloster Knechtsteden

Wie jedes Jahr lud Landrat Hans-Peter Petrauschke im August zu einer gemeinsamen Radtour ein. Auf schönen Wegen und begleitet von Polizei auf Motorrädern machten sich rund 200 Radler auf den Weg. Alte Schätzchen aus Stahl ließen die Augen jeden Eisenbahnfans glänzen. Es war wirklich interessant, was sich dort auf dem Gelände des Feldbahnmuseums Oekhoven angesammelt hat. Erfrischt mit Wasser oder Radler ging es weiter hügelan und hügelab. Der nächste Halt war im Klosterrestaurant Knechtsteden, wo es einen leckeren Kartoffelsalat und Würstchen gab. Die Kirche des Klosters, ein romanischer Bau mit gotischen Elementen, wurde uns fachkundig erklärt. Spannende Einzelheiten erweiterten den Horizont. Ein Eis zum Abschluss in Grevenbroich machte die Tour komplett. Vielen Dank an die Organisatoren!

 

 

 


© 2019 ADFC ADFC Rhein-Kreis Neuss e. V.