Fahrrad-Klimatest 2020 / Radtouren fallen aus

02.11.20

Liebe Radfahrende,

gemäß der aktuellen CoronaSchutzVerordnung sind geführte Fahrradtouren derzeit nicht zulässig.
Wir warten auf bessere Zeiten und beginnen mit der Planung unseres Tourenprogramms 2021.

Wie ist der Zuspruch beim Fahrradklimatest?

Bei der Bürgerbefragung "Fahrradklima-Test 2020" werden Bürger aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit ihrer Städte und Gemeinden zu bewerten. In Kaarst haben bereits weit über 100 Bürger an der Befragung teilgenommen, ein sehr erfreuliches Ergebnis, dass das große Interesse der Kaarster an der Weiterentwicklung des Radverkehrs belegt. Aber da geht noch mehr. Der Test läuft noch bis zum 30. November 2020.

Der Test ist das Zufriedenheits-Barometer der Radfahrenden in Deutschland. Mehr als 170.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2018 mitgemacht und die Situation für Radfahrende in 683 Kommunen bewertet.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans.
Dringender Appell an alle Kaarster: Machen Sie mit! Wer schon mitgemacht hat, möge die Botschaft weitergeben, damit möglichst viele Radfahrende erreicht werden. Es dauert nur fünf bis zehn Minuten, den Online-Fragebogen auszufüllen. Jeder ist aufgerufen, egal, ob ADFC-Mitglied oder nicht. Je mehr Menschen mitmachen, umso repräsentativer und treffsicherer wird das Ergebnis.

In den Wahlprogrammen der Parteien zur Kommunalwahl 2020 hatte die Förderung des Radverkehrs einen hohen Stellenwert. Nun müssen Taten folgen! Die Auswertung der Fragebögen gibt unseren Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.
Hier gehts zur Online-Umfrage: www.fahrradklima-test.adfc.de

Unbedingt mitmachen und weitersagen!

Herzliche Grüße
ADFC Kaarst
Horst Luhmer



© 2020 ADFC ADFC Rhein-Kreis Neuss e. V.