+++ #Schokofahrt 3 in Münster angekommen +++ Im Oktober geht es wieder los +++

04.04.18
Kategorie: Sternfahrt, Bocholt, Münster, Radreisen, Radtouren

(Fast) alle Schokogefährt*innen in Amersfoort (NL)



Heinz-Jürgen Droste mit Lastenrad Georg (beide Bocholt)



Patrick Pohl (l.) und Klaus Benning vom KV Münsterland werben für Einstiegsmitgliedschaften



Die wunderbaren TourGuides Jens (l.) und Hannes, mit der wunderbaren Schokolade – 40%, 75% und 92% (nicht im Bild)



Ostermontag: Ankunft der #Schokofahrt auf dem Domplatz in Münster


Nach mehr als 500 km von Münster nach Amsterdam und zurück sind von über einer Tonne emissionsfreier Schokolade 300 Kilo per Lastenrad und Gepäcktasche am Ostermontag in Münster angekommen. Mit dabei: zahlreiche Aktive vom ADFC Münsterland.

 

Die Idee der #Schokofahrt zieht ihre süßen Kreise. An der dritten Fahrt zu den Chocolate Makers nach Amsterdam nahmen rund 100 Radfahrende auf (und in) einer beeindruckenden Vielfalt von zwei- bis vierrädrigen Gefährten teil. Aus über 30 Städten und Territorien. Unter ihnen drei Aktive aus der Ortsgruppe Bocholt, mindestens ein Dutzend Mitglieder aus dem Kreisverband Münsterland – unter ihnen der Vorsitzende, der auf seinem Brompton-Faltrad allerdings nur auf dem Hinweg (250 km) mitfuhr.

Die Organisatoren der #Schokofahrt – die eng mit dem Team von Lasse – Dein Lastenrad für Münster verbunden sind – planen das nächste Abenteuer für Anfang Oktober 2018.

Links


© 2018 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.