Politikum Radverkehr im Cinema

15.02.16
Kategorie: Münster, Aktuelles, Münster (OG), Rad in den Medien, Presse, Verkehr





Filmplakat und Fotos von Jens Schneiderheinze


ADFC und Cinema zeigen den schwedischen Film BIKES VS CARS eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollte   n: Klimaveränderung, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden.

Ein stets steigendes schmutziges, lautes und blutiges Verkehrschaos. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken, aber die Autoindustrie investiert jährlich zig Millionen in Lobbyarbeit und Werbung und machen sich so Medien bzw. Politiker gefügig. Der Film lässt Aktivisten und Denker zu Wort kommen, die sich für eine Verbesserung in den Städten und für eine nachhaltige Verkehrs- und Umweltpolitik einsetzen.

So 13. März, 11:00 Uhr und

Mo 14. März, 19:00 Uhr im Cinema Filmtheater, Warendorfer Str. 45. 48145 Münster.

Mitglieder mit Ausweis des ADFC erhalten 1 Euro Ermäßigung.

Das ADFC Infomobil ist am Montagnachmittag vor Ort.

Jens / pw


© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.