Lasse "Dein Lastenrad" für Münster stellt sich vor-

30.08.15
Kategorie: Münster, Mobilität, Presse, Münster (OG)

Die Initiative stellt sich auf dem Nachhaltigkeitstag am 26.06.2015 vor.



Es wird ein Name für "Dein Lastenrad" für Münster gesucht. Bilder, S. Schmidt, 2015.


Wir freuen uns auf LASSE Erstes kostenlos ausleihbares Lastenfahrrad rollt bald durch Münster Verstopfte Strassen, Lärm, Abgase – der zunehmende Autoverkehr in Münster wird diese Probleme verschärfen.

Der Anteil an FahrradfahrerInnen in unserer Stadt ist erfreulich hoch, aber wie transportiert man z.B. einen großen Wochenendeinkauf oder ein Möbelstück mit dem Rad? Viele Leute greifen für diese Art von Transport auf das Auto zurück. Dabei bietet ein Lastenfahrrad eine schnelle und praktische Alternative.

 

Um die Idee der Lastenräder zu verbreiten und den Menschen in Münster zu zeigen, dass ein Lastenrad eine echte Autoalternative ist, startet ab Oktober 2015 das Projekt „LASSE - Dein Lastenrad für Münster“.

LASSE ist ein Lastenfahrradrad, das von allen MünsteranerInnen zunächst im Innenstadtbereich kostenlos ausgeliehen werden kann. Die Buchung erfolgt erfolgt über das Internet. Später sollen auch die umliegenden Stadtteile mit in das Projekt aufgenommen werden. Es wird Ausleihstationen in Geschäften, Cafes oder anderen Einrichtungen geben, die auf LASSE aufpassen und an denen das Rad ausgeliehen werden kann.

 

Der ADFC Münster/Münsterland unterstützt das Projekt finanziell und stellt die Webseite bereit, über die LASSE gebucht werden kann. Das Spezialfahrradgeschäft und ADFC-Fördermitglied "TRAIX" übernimmt die technische Wartung von LASSE. Unterstützung wurde auch bereits vom Umweltamt der Stadt Münster zugesagt. Auf dem Fahrradaktionstag am 05.09.2015 auf dem Stubengassenplatz stellen wir LASSE der Öffentlichkeit vor. Hier besteht die Möglichkeit, das Rad exklusiv Probe zu fahren und weitere Informationen zu sammeln.

 

Unsere Vision ist es, das Lastenrad als festes Verkehrsmittel in Münster zu etablieren. Um die Idee weiter zu treiben brauchen wir weitere Freiwillige, die LASSE unterstützen. Außerdem kann das Projekt ab sofort durch finanzielle Beiträge unterstützt werden (Kontodaten siehe unten). Steffen Schmidt ist Initiator und Ansprechpartner für LASSE - Dein Lastenrad für Münster.

 

E-Mail: Lasse-dein-Lastenrad(..at..)adfc-ms.de

 

ADFC-Spendenkonto

Sparda-Bank Münster,IBAN: DE72 4006 0560 0000 9007 02

Verwendungszweck: Spende für LASSE - Dein Lastenrad MS

 

Hintergrundinfo - LASSE ist nicht alleine:

Seit Anfang 2013 verbreitet sich die Idee der Freien Lastenräder im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie heißen Kasimir, Hannah, Daniel oder Georg und fahren bereits in vielen Städten. Alle Initiativen glauben daran, dass das Lastenrad die Stadt lebenswerter machen kann. Viele werden von den regionalen ADFC-Gruppen unterstützt. Weitere Infos unter www.dein-lastenrad.de


Steffen Schmidt

© 2017 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.