Das Wabensystem im Münsterland – eine Orientierungshilfe für Radfahrer

29.08.13
Kategorie: Münster, Tourismus, Presse

Wabennummern leiten durchs Münsterland.



Rad-Planungskarte mit dem Wabensystem. Bildrechte 1 u. 2, Münsterland e. V.


Ein Hörfunkbericht von „Radio Q“ Reporterin Uta Schleiermacher über die Orientierungs- und Planungshilfe „Wabensystem“ für Radfahrer im Münsterland.

"Wie plane ich ohne große Orts- und Orientierungskenntnisse eine Leezentour durchs Münsterland." Diese Frage stellte sich "Radio Q" Reporterin Uta Schleiermacher und fragte Matthias Wüstefeld vom ADFC Münster/Münsterland.

Hier zum Radio Q oder direkt zum Hörfunkbericht (Startet direkt den Beitrag).

 

Die Rad-Planungskarte der Münsterlandtouristik (PDF-Datei 3,8 MB) im Netz.

Weitere Informationen zum Wabensystem und zum Radfahren in Münster und im Münsterland erhalten Sie Donnerstags von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr und

Samstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr auch im ADFC-Infoladern, Dortmunder Straße 19, 48155 Münster.

Matthias Wüstefeld

© 2020 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.