Fachgruppe Radverkehr

Unser Ziel: sicheres, zügiges und komfortables Radfahren für alle in Münster und im Münsterland!

Bei uns geht es um handfeste Dinge wie z. B. radverkehrs- gerechte Infrastruktur mit zügigen Radverkehrsverbindungen, Behebung von Radwegemängeln und vieles mehr, was Radlerinnen und Radler im Alltag betrifft. Alle Menschen, ob alt oder jung, ob Frau oder Mann, ob reich oder arm sollen in Münster sicher und mit Spaß Fahrrad fahren können.

Wir reden wir nicht nur, sondern wir werden sowohl im Einzelfall wie auch im konzeptionellen Bereich in unserer Fachgruppe aktiv!

Wir beschäftigen uns mit allem, was für sicheres, zügiges und komfortables Radeln und umweltgerechte Mobilität in der Stadt Münster und in der Umgebung nötig ist:

  • Wir äußern uns öffentlich, um bessere Radwegeverbindungen und mehr Verkehrssicherheit zu erreichen.
  • Wir sind im Ausschuss Ausschuss für Stadtplanung, Stadtentwicklung, Verkehr und Wohnen durch ein Mitglied unserer Fachgruppe als sachkundiger Einwohner vertreten und können so direkt auf die Gestaltung der Verkehrspolitik Einfluss nehmen.
  • Wir verfassen Stellungnahmen zu aktuell anliegenden Planungsverfahren und vertreten sie auf Anhörungen der verschiedenen Institutionen.
  • Wir unterhalten regen Kontakt zu allen politischen Parteien, Verwaltung, Polizei und Verbänden, die sich mit Verkehr und Umweltschutz befassen.
  • Wir setzen uns für eine komfortable Verknüpfung von ÖPNV und Fahrrad ein (z. B. Fahrradstation, -boxen an Haltepunkten, Fahrradmitnahme in Zügen und Bussen), um den Aktionsradius von Fahrrad und ÖPNV zu erweitern, mit dem langfristigen Ziel, das Auto als Klima- und Lebensqualitätskiller überflüssig zu machen.
  • Mitglieder unserer FG Radverkehr sind in den Arbeitskreisen der Ordnungspartnerschaft Unfallprävention vertreten. Mit dieser Partnerschaft sollen die Unfallzahlen in Münster mittelfristig gesenkt werden.
  • Wir verfassen regelmäßig Artikel über unsere Arbeit in unserer Mitgliederzeitschrift Leezenkurier; außerdem Leserbriefe sowie Presseerklärungen für die Münsteraner Medien.
  • Wir vernetzen uns mit Gleichgesinnten im ganzen Münsterland (z.B. in Lüdinghausen) oder unterstützen Ortsgruppen bei der radverkehrspolitischen Arbeit

MITMACHEN!

Wenn euch/ wenn Sie diese Themen und Aktivitäten interessieren, dann nehmt / nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Es gibt viele Bereiche, in denen ihr / Sie mitreden, mitarbeiten oder die Sie selbständig gestalten könnt / können - je nach zeitlichen Möglichkeiten und fachlichen Interessen.

Wir freuen uns über Menschen, die ihre Alltagserfahrungen einbringen, die sich gerne mit verkehrsplanerischer Literatur beschäftigen oder die engagierte Leserbriefe für die Münsteraner Zeitungen schreiben – also über Menschen, die etwas in der Verkehrspolitik bewegen wollen. Wir sind immer offen für neue Anregungen und Initiativen.

Udo Puteanus

Nächstes Treffen der

10.12.2019 - 10.12.2020

1 Einträge gefunden

FG Radverkehr

07.01.2020 , 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
48155 Münster


Kategorie: FG Radverkehr
Unsere Fachgruppe Radverkehr trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat. Mitglieder und Gäste sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Mehr zu »FG Radverkehr«

© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.