Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Leistungsanforderungen und beachten Sie die Goldenen Regeln für das Radfahren in der Gruppe!

Von der Hunte zur Elbe

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Hunte_-_Elbe_-_Tour.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung


Die ADFC-Ortsgruppe Rheine bietet eine viertägige Radtour an. Mit dem Zug geht es von Rheine zur Hunte in Oldenburg. Nach einer Radrundfahrt durch Oldenburg führt die Route über Hude zur Weser bei Lesum. Dort findet eine Führung auf dem Segelschulschiff Deutschland statt, auf dem auch die erste Übernachtung stattfindet. Der zweite Tag beginnt mit einer Führung im Bunker Valentin. Danach geht es am Geestrand des Teufelsmoores und der Wümme entlang zur Übernachtung in Lilienthal. Am dritten Tag führt der Weg durch Worpswede und entlang dem Huvenhoopsmoor nach Sandbostel. Dort findet eine Führung in dem noch teilweise erhaltenen Arbeitslager statt. Die dritte Übernachtung ist in Basdahl vorgesehen. Der vierte Tag führt durch Bremervörde, entlang der Oste und durch den Wingst nach Otterndorf an der Elbemündung. Die Rückfahrt nach Rheine ist ebenfalls mit dem Zug vorgesehen.

Die Tour ist zwischenzeitlich ausgebucht!   

Termin

Mo, 29.06.2020, 09:00 Uhr bis
Do, 02.07.2020, 21:00 Uhr

Treffpunkt

Rheine, Hauptbahnhof

Tourenleitung

Manfred Bäumer

baeumer_manfred(..at..)t-online.de

Telefon: +49(171)1725012
Stellvertretende Tourenleitung
Helmut Holtkamp

helmut-holtkamp(..at..)gmx.de

Telefon: +49(5971)55893

Toureigenschaften

Routenlänge:
260 km
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h

Veranstaltender Verein

Stand: 24.11.2019, 15:58 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.