Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Leistungsanforderungen und beachten Sie die Goldenen Regeln für das Radfahren in der Gruppe!

Nach Holland in " De Hoge Veluwe" mit Natur und Kultur


Beschreibung

Die Tour führt uns mit Pkw und Radanhänger zu unserem ****Hotel mitten in einem Waldgebiet in der Nähe unserer Touren. Von dort radeln wir in den Nationalpark „De Hoge Veluwe“. Nach einer Tour durch den südlichen Teil des Parks kehren wir zu einer Mittagspause ein. Anschließend besuchen wir das Kröller-Müller-Museum mit seiner bekannten Van Gogh-Ausstellung und weiteren modernen Künstlern sowie dem Skulpturenpark. Danach fahren wir mit einer Führung weiter in der Hoge Veluwe zu besonderen Natur-Sehenswürdigkeiten des Nationalparks. Den Abend verbringen wir in unserem Hotel.
An folgenden Tag radeln wir in das Naturgebiet „Veluwezoom“ mit seinen hügeligen, blühenden Heidelandschaften. Mittags kehren wir zum Lunch ein. Nachmittags ist ein weiterer Stop in einem kleinen Ort am Rande des Veluwezoom geplant. Nach unserer Heimreise wollen wir uns in Lüdinghausen zum Ausklang in einer Gaststätte verabschieden.

Weitere Informationen

Leistungen: für Mitfahrt, Radtransport, Eintritt in den Nationalpark inkl. Führung und Museum

Hotelkosten: Abends 3-Gänge-Menü, Übernachtung und Frühstücksbuffet pro Person 87,00 €

Zusatzkosten: EZ-Zuschlag 25 €

Zahlung: im Hotel vor Ort

Teilnehmerzahl: max. 20 Pers.

Anmeldung bei Lux van der Zee bis zum 30.06.2019

Sonst. Hinweise: Wer die Tour in 2018 nicht mitgefahren ist, hat bis 1. April 2019 Vorrang bei der Buchung.

Termin

Do, 29.08.2019, 07:00 Uhr bis
Fr, 30.08.2019, 18:00 Uhr
Anmeldung bis 30.06. 2019

Treffpunkt

Konrad-Adenauer-Str. 8

59348 Lüdinghausen

Tourenleitung

Lux van der Zee

lux.vanderzee(..at..)adfc-ms.de

Telefon: +49(2591) 21663
Stellvertretende Tourenleitung
Wilhelm Beckmann

w.beckmann.lh(..at..)t-online.de

Telefon: +49 (175) 4105832

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 50.00 €
Nichtmitglieder: 60.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
100 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
hügelig
Tourart:
Mehrtagestour
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Autofrei
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 25.01.2019, 16:59 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.