Radfahren lernen - Besser spät als nie

Nach der Devise
"Radfahren lernen - Besser spät als nie"
bieten wir unterschiedliche Radfahrschulungen für Erwachsene an.

Grundkurs:
In 10 praktischen Übungseinheiten á 90 min mit unseren speziellen Schulungsrädern lernen Sie in der Gruppe das Radfahren von Grund auf. Eine theoretische Einweisung in die StVO gehört dazu. (149,00 €)
Flyer zum Download

Einzelausbildung:
Für besondere Wünsche (z.B. Angstabbau) bieten wir eine individuelle Einzelausbildung an.
(60,00/149,00 €/Doppelstunde)
Flyer zum Download

Dreiradausbildung:
Menschen mit und ohne  Behinderung können bei uns das Fahren mit einem Drei- oder Spezialrad lernen.
(Preis auf Anfrage)

Sicherheitstraining:
Für routinierte Radler veranstalten wir ein besonderes Sicherheitstraining. Geschicklichkeit, sicherer Umgang und perfektes Bremsen in Notsituationen sind Themen einer zweistündigen Veranstaltung. (Gruppenveranstaltung 7,00 € p.P.)
Flyer zum Download

Pedelecschulung:
In unserem jährlichem Radtourenprogramm finden Sie Termine zu Probefahrten.

Trainingsgelände:
Uns steht ein weiträumiges Übungsgelände zur Verfügung. Busanbindung, Unterstellmöglichkeit und Toiletten sind vorhanden. Sie können in abgeschirmten Bereichen üben, niemand kann Ihnen zuschauen.

Schulungsräder:
Unsere Schulungsräder haben wir von einem namhaften Hersteller für unsere Zwecke bauen lassen. Die Räder sind in ausreichender Anzahl und Größe vorhanden.
(Benutzung im Preis enthalten)

Trainer:
Der ADFC führt seit über 20 Jahren Radfahrschulungen durch. Alle Trainerinnen und Trainer sind leidenschaftliche Radfahrer und verfügen über eine hohe Kompetenz ihre Kenntnisse zu vermitteln.

Trainerseminare:
Die Radfahrschule bildet in diesem Jahr zum 14. mal Radfahrtrainer aus. In einem zwei tägigen Seminar werden alle theoretischen Kenntnisse vermittelt, die zu einer gründlichen Ausbildung von Anfängern erforderlich sind. Die erforderlichen praktischen Erfahrungen können in Rahmen einer Hospitanz von erfahrenen Trainern vermittelt werden.

Hinweis zur Gefährlichkeit der Rücktrittbremse
Lesen Sie hier, warum bei einem Neukauf eines Fahrrades oder Pedelecs auf den Rücktritt verzichtet werden sollte.
Flyer zum Download

Veranstalter:
ADFC Münster/Münsterland e.V.
-Radfahrschule-
Dortmunder Straße 19
48155 Münster

Konto:
Sparda-Bank West eG
IBAN: DE72 4006 0560 0000 9007 02
BIC: GENODEF1S08

Anmeldeformular

Hier geht´s zu einem
Anmeldeformular zur Radfahrschule

Termine der Radfahrschule

19.10.2019 - 19.10.2020

Keine Ereignisse gefunden.

Weitere Informationen

Ernst Metzler - Fahrschulleiter
0251 - 28 909 280 oder:
radfahrschule (at) adfc-ms.de

Impressionen aus der Radfahrschule

Unsere Radfahrschüler
Bild links: J. Peperhowe/WN
Sicherheitstraining
Schulungsfahrrad
Trainingsgelände

© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.