Neue Wege in die Verkehrserziehung
Digitales Verkehrsquiz für Schüler der Klassen 6 und 9/10

03.11.10
Kategorie: Verkehrspolitik, Sicherheit

Bei dem Verkehrsquiz der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) können Schülerinnen und Schüler per Mausklick ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Einstellungen im Bereich Straßenverkehr und Mobilität am PC erkunden. Das Verkehrsquiz ist kostenfrei auf CD erhältlich (Bild: Universität Bonn, ZEM)


Bergisch Gladbach, 14.04.2010 | "Mit welcher Geschwindigkeit prallt jemand, der mit 50 km/h unterwegs ist und eine Vollbremsung macht, auf einen Gegenstand in 15 Meter Entfernung?" Das ist eine von knapp 70 Fragen und Aufgaben, die Schüler der Klassen neun und zehn bei einem digitalen Verkehrsquiz beantworten sollen. "Radfahren" ist das Thema bei dem Quiz für die sechste Klasse. Das Quiz ist das Ergebnis eines Projekts der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) und der Kultusministerien der Länder zum Kenntnisstand von Kindern und Jugendlichen im Bereich Verkehrs- und Mobilitätserziehung.

Das Verkehrsquiz ist kostenfrei auf CD bei der BASt und den Unfallversicherungsträgern erhältlich. Schülerinnen und Schüler können per Mausklick ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Einstellungen im Bereich Straßenverkehr und Mobilität am PC erkunden. Neben der Beantwortung von Wissensfragen sind Beobachtungs- und Reaktionsaufgaben zu lösen.

Zum Testen steht das Quiz für die sechste Klasse mit seinen 43 Aufgaben unten zum kostenfreien Download bereit.

Lehrerversion

Die Lehrerversion bietet vielfältige Möglichkeiten. Ist ein Netzwerk in der Schule vorhanden, kann das Quiz zentral gestartet und beendet werden. Ist keines vorhanden, wir jeder PC einzeln betrieben. Die Ergebnisse der Schüler werden eingegeben, gesammelt und verwaltet. Für jeden Schüler kann eine Urkunde ausgedruckt werden.

Die Darstellung und Auswertung der Ergebnisse ist auf Schüler-, Klassen- oder auch Schulebene möglich. Lehrerinnen und Lehrer erhalten auf diese Weise umfassend Auskunft über den derzeitigen Leistungsstand der Schüler und können den weiteren Unterricht darauf aufbauen. Zudem können sie die Daten an die BASt übermitteln, um diese – anonym – einer wissenschaftlichen Auswertung zur Verfügung zu stellen.

Petra Peter-Antonin

Weitere Informationen

Links:
Einen Einblick in das Verkehrsquiz bietet die bei der BASt herunterzuladende Version für die Klasse 6. Die Dateigröße beträgt etwa 60 MB.
www.bast.de/cln_015/nn_42244/DE/Publikationen/CDs-Videos/Verkehrsquiz.html

© 2020 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.