Leezen-Kurier: 103. Ausgabe - Frühling 2013

01.03.13
Kategorie: Aktuelles, Münster

Die hundertunddritte Ausgabe des Leezenkuriers


Lesen Sie die 103. Ausgabe unseres regionalen Fahrrad-Magazins. Münster noch die Nr. 1 beim Fahrradklimatest, 100 Familien werden bei der EU Mitmachaktion bike tracke bike gesucht, 661 Radtouren und Radreisen bietet das Radtourenprogrammn 2013 und mehr...

... der graue Plör ist weg

Endlich ist der graue Plör weg, die Sonne zeigt sich wieder und die Temperatur beginnt zu steigen! Ging es Ihnen auch so – ich war diese langen, grauen Tage dieses Jahr wirklich leid und zudem lag jeder Zweite auch noch mit Grippe flach. Endlich werden die Tage länger, die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und unsere Leeze kommt auch mal wieder an die frische Luft. Damit Ihnen nicht die Ideen ausgehen, wohin man radeln könnte, kommt gerade dazu unser 26. Radtourenprogramm 2013 mit 661 Radreisen und Radtouren genau richtig. Das große Anradeln beginnt dazu wie immer am 1. Mai mit dem Volksradfahren. Ich freue mich schon darauf, mit Euch zum Demeterhof Gut Wewel nach Senden zu radeln. Allen Mitgliedern sei nochmal die wichtige Mitgliederversammlung, das Parlament des ADFC am Sonntag, den 17. März 2013, in Erinnerung gerufen. Ab 15 Uhr gibt es dazu im Bennohaus wieder selbstgemachten Kuchen und Snacks mit interessanten Themen zu unserem Club. Wie es um die Ergebnisse zum Fahrradklimatest steht und wie Münster und das Münsterland abgeschnitten haben, bringen wir Euch näher. In einem weiteren Beitrag lernt ihr kennen, wer der Diesel aus Wolbeck ist und wie sich zwei Leezen im Keller unterhalten! Neugierig geworden? Dann kann ich im Namen der Redaktion die Lektüre des vorliegenden Leezenkuriers nur empfehlen! Ihnen einen schönen Fahrradfrühling ...

 

Peter Wolter

1. Vors. ADFC-MS/Münsterland e.V.

 

Hier die aktuelle 103. Ausgabe als PDF Download (7.200 Kb)

Unter der Rubrik Presse & Publikationen finden Sie die aktuelle und ältere Ausgaben des Leezen-Kurier als PDF-Dateien.


© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.