Mehrtagesradtour der adfc-OG Rheine in 2020

Stand: 04.10.2019

Die adfc-Ortsgruppe Rheine bietet auch  im kommenen Jahr eine Mehrtagesradtour an. Informationen dazu werden auf dieser Internetseite ständig aktualisert und vervollständigt.

Die Tour ist von Montag, den 29. Juni bis Donnerstag, den 02. Juli 2020 vorgesehen.

Gestartet wird in Oldenburg. Die Anfahrt ist mit dem Zug geplant. Abfahrt in Rheine um 09:14 Uhr. Nach der Ankunft in Oldenburg beginnt die Radtour mit einem Rundkurs durch die Stadt, entlang der historischen Bauten und durch den Schossgarten, sowie zum Hafen von Oldenburg.

Über Hude geht es dann nach Lemwerder und mit der Weserfähre rüber nach Vegesack. Von dort aus führt die Tour der Weser entlang bis nach Neuenkirchen bei Schwanewede. Entlang der Geest des Teufelsmoores geht es Richtung Ritterhude. Ab dort entlang der Wümme bis nach Lilienthal und weiter zum Künstlerdorf Worpswede.

Entlang dem Huvenhoopsmoor führt die Tour dann nach Sandbostel und Bremervörde. Im Tal der Oste geht es dann weiter über Lamstedt und den Wingst zur Elbemündung bei Otterndorf.

Von dort aus wird die Rückfahr mit dem Zug angetreten. Wiederankunft in Rheine gegen 21 Uhr.

Bisher sind folgende Führungen vorgesehen:

  1. Segelschulschiff Deutschland
  2. Bunkeranlage Valentin
  3. Worpswede
  4. Gedenkstätte Lager Sandbostel

Gesamtkilometer: 270

Teilnehmer: 10 bis 12 Personen

Tourenleiter ist Manfred Bäumer, zu erreichen über "Kontakt" oder direkt per Mail ADFC-Rheine(..at..)t-online.de bzw. unter der Rufnummer:05971 / 51644

 

 

 

© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Rheine