Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Leistungsanforderungen und beachten Sie die Goldenen Regeln für das Radfahren in der Gruppe!

Tour Sommersonnenwende "Altenberge"


Beschreibung

Wir fahren mit dem Rad von Münster über die Gasselstiege über Nienberge /Häger auf schönen Wegen mit kleinen Steigungen nach Altenberge. Dort erwartet uns  eine kleine Verkostung in einem Bistro. Neben dem Eiskeller ist die katholische Pfarrkirche sehr sehenswert. Auch die Fahrrad Manufaktur werden wir uns -von aussen ansehen. Wir nehmen uns 55 Minuten Zeit für Bistro und kurze Besichtigung. Anschließend geht es vorbei über Hohenholte / Roxel  bis Münster. Der Rückweg ist gemütlich und hell nach der Verkostung im Bistro, hat tolle Bergabfahrten … bitte auf gute Bremsen am Rad achten!!  Eine Radtour mit Genuss + Kultur in  unserer schönen Region "Dem  Münsterland". Diese Tour ist kurz nach der Sommersonnenwende!!  .....wir fahren ohne Dunkelheit bis ca. 22.40 Uhr :)  Bitte anmelden!!     

Einkehr

Pause in italienischen /spanischen Restaurant Ecetera ...lecker Essen und trinken

Termin

Mi, 24.06.2020, 17:30 Uhr bis
Mi, 24.06.2020, 22:30 Uhr
Anmeldung bis 24.06. 2020

Treffpunkt

Marktcafé am Domplatz

Domplatz 6 - 7

48143 Münster

Tourenleitung

Bernhard Lauhoff

Bernhard.Lauhoff(..at..)ruv.de

Telefon: +49 (175) 8 83 43 54

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
59 km
Zusatzkosten:
Imbiss bei -Restaurant Ecetera- 6,50 Euro + persönliches Getränk
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
hügelig
Tourart:
Feierabendtour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 05.12.2019, 15:27 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.