Aktuelles

Neue Schulungsräder für die Radfahrschule des ADFC-Münster

20.05.14
Kategorie: Münster (OG), Presse, Gesundheit, Aktuelles, Münster

Werner Ringkamp (ADFC-Münster) nimmt die neuen Räder von Bernd Westbeld (AT-Zweirad) entgegen.



Logo der Firma AT-Zweirad.


Werner Ringkamp feierte am heutigen Dienstag in Altenberge bei 27° weihnachtsähnliche Bescherung! Die Radfahrschule des ADFC in Münster hatte um die steigende Nachfrage nach Fahrradkursen für Erwachsene befriedigen zu können, für die Ausbildung sechs neue Leezen bei AT-Zweirad in Altenberge bestellt.

Werner Ringkamp als Leiter und Ernst Metzler als Trainer der Fahrschule nahmen die nagelneuen Räder auf dem Hof der Firma AT-Zweirad aus den "Händen" von Mitarbeiter Bernd Westbeld in Empfang. Die Räder sind nach speziellen Vorstellungen der Radfahrtrainer gebaut worden. Auf den veralteten Rücktritt ist bewusst verzichtet worden. Um unterschiedlichen Größen der FahrschülerInnen gerecht zu werden, erhielten die Münsteraner auch ein kleines 24"  Rad und ein 28" Rad für die etwas größeren Schülerinnen. Nun stehen insgesamt 16 spezielle Schulungsräder zur Verfügung.

Hier geht es zur ADFC-Radfahrschule.


© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.