Ausgewählter Standort

Standort Nr. 319

Standort: Ludgeristiege

Die Wegbreite beträgt 3,00 m. Vorschlag ADFC: die beiden Poller durch einen Mittelpfosten ersetzen und wie in der ERA beschrieben
mit Bodenmarkierung kennzeichnen.

Statusgespräch Stadt LH / ADFC v. 17.12.2012:
Stadt LH: Es ist eine Standortoptimierung mit einem Poller an anderem Standort geplant.

Statusgespräch ADFC - Stadt LH vom 20.03. 2013
Ortstermin erforderlich (Mitte April 2013)

Statusgespräch ADFC - Stadt LH vom 25.04. 2013
Stadt möchte Bereich mit Poller 320 in den kommenden 6 Wochen neu überplanen. Es soll vorzugsweise eine Einengung der Wege zur Verhinderung einer PKW-Durchfahrt geprüft werden.

Statusgespräch Stadt LH - ADFC v. 07.11.2013:
Einengung wegen der Feuerwehrdurchfahrt nicht möglich.
Ein Poller wurde mit neuer Farbe ersetzt.
ADFC will vor Ort noch prüfen, ob Ersatz durch einen Poller in Wegemitte (Einheitlich zu 320) möglich ist. 

Standortbesichtigung ADFC v. 14.11.2013:
ADFC fordert Ersatz durch einen Poller in der Wegemitte. Dadurch wird der Begegnungsverkehr auf dem Schulweg erleichtert. Die Durchfahrt für Pkw wird ausreichend verhindert. Zusätzlich ist der Poller mit einer Bodenkennzeichnung nach ERA abzusichern, da hier häufig in Schüler in Gruppen radeln und nachfolgende Radler frühzeitig auf den Poller hingewiesen werden müssen.

Statusgespräch Stadt LH - ADFC v. 10.04.2014:
Stadt will gewünschte Änderung nicht durchführen.
Der ADFC besteht auf den Ersatz mit einem Poller in der Wegemitte. Aktuell bestehen auf dieser stark befahrenen Strecke regelmäßig im Begegnungsverkehr Probleme. Dringender Handlungsbedarf!

Gespräch ADFC mit Stadt LH Hr. Pickert vom 16.06.2015
Herr Pickert will den Standort noch einmal neu überprüfen.

Ortstermin Stadt LH, Hr. Pickert und ADFC v. 23.07.2015:
Es wird geprüft, die Poller um ca. 15 m in Richtung NO zu verlegen, 1 Poller in Radweg-Mitte

Mail Stadt Lüdinghausen, Hr. Pickert v. 21.08.2015
Der Abbau der doppelten Poller in der östlichen Ludgeristiege (Höhe Ludgerischule) ist beauftragt und wird bis spätestens Ende September durchgeführt. Ersatz durch einen Poller um ca. 15 m in Richtung NO.

Mail Stadt Lüdinghausen, Hr. Pickert v. 03.09.2015
Die Doppel-Poller wurden entfernt und durch einen einzelnen Poller in versetzter Richtung ersetzt.

Der ADFC sagt Danke!

Mail der Stadt LH, Hr. Pickert vom 10.03.2016:
Der Poller an der Hauptschule musste leider wegen der Müllabfuhr versetzt werden.

Statusgespräch mit der Stadt LH, Hr. Pickert v. 21.04.2016
Der Poller wurde zurückversetzt. Da der Bereich durch Bäume verdunklet ist, wird noch eine keilförmige Kennzeichnung nach ERA vorgesehen.

Standortbesichtigung ADFC v. 01.10.2018:
Der Poller wurde durch eine ca. 2,5 m hohe Stange mit rot/weißer Kennung ersetzt. Diese ist auch für Gruppen nun gut erkennbar.

Informationen

Status:
Abgeschlossen
Status vom:
01.10.2018
Gemeldet am:
19.01.2012
Gemeldet von:
ADFC AK RV
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Poller
Zuständigkeit: Stadt Lüdinghausen
Bestand

Bestand


Nach Änderung

Nach Änderung


Neu: 01.10.2018

Neu: 01.10.2018




Rückmeldung an den ADFC

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
Felder mit * bitte ausfüllen!

© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen