Ausgewählter Standort

18-08 Ampel Busbahnhof

Ampelmast am Radweg bei Dunkelheit schlecht einzusehen


Mangel:
Dieser Mangel besteht nur bei Dunkelheit!
Wenn man den Radweg entlang der B58 in östliche Richtung befährt, strahlt ein in der Regel das grüne sehr helle Licht des Ampel für die Fußgänger an. Dieser Lichtschein überstrahl den westlichen Ampelmast so, dass er in der Dunkelheit nur schwer zu erkennen ist. Da der Ampelmast zwischen Geh- und Radweg positioniert ist, kam es schon häufiger zu gefährlichen Ausweichmanövern in letzter Sekunde.

Änderungsvorschlag:
Ampelmast mit relektierender Rot/Weiß-Kennung kennzeichnen

Statusverlauf:
An Stadt Lüdinghausen am 09.11.2018 gemeldet

ADFC Standortbesichtigung Dez. 2018
An den Ampelmasten zwischen Geh- und Radweg wurden auf Höhe der Fahrradbeleuchtung Reflektorstreifen angebracht.

Informationen

Status:
Behoben
Status vom:
19.12.2018
Gemeldet am:
10.10.2018
Gemeldet von:
an AK Radverkehr per Mängelformular
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Ampelanlage
  • Fehlende refektierende Kennzeichnung
Zuständigkeit: Stadt Lüdinghausen






Rückmeldung an den ADFC

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
Felder mit * bitte ausfüllen!

© 2020 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen