Ausgewählter Standort

16-09 Steverbrücke B 235

Radwegeführung über die Brücke, Kante auf dem Radweg und weiter hoher Bordstein an der Querung


Mangel:
Die Kante auf dem Radweg vor der Brücke aus Richtung Senden verleitet Radfaher nach links auf die Fahrbahn zu wechseln. Beim Zurückfahren auf dem Radweg besteht Sturzgefahr an der Bordsteinkante. Hinweis von einem Bürger aus Lüdinghausen.

Änderungsvorschlag:
Absenkung im Radweg an der Brückenkante entfernen. Führung des Radweges markieren.

Statusverlauf:
An Stadt Lüdinghausen am 08.08.2016 gemeldet

Weitere Zuschrift einer Bürgerin aus LH als Mängelmeldung vom 19.11.2018:
Lage: B 235, Sendener Straße, ortseinwärts, hinter der Überquerung.
Fehlende Bordsteinabsenkung, bei der Abfahrt vom Fahrradweg auf die Straße hoher Bordstein und gefährliche Situation, da 99% der Auto- u. LKW-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit die Querung durchfahren und somit den auf die Straße fahrenden Fahrradfahrern sehr nahe kommen.

Der Radverkehrsbeauftrage wurde über die Mängelmeldung vom 19.11.2018 am 08.12.2018 informiert.

Gespräch ADFC u. Stadt LH v. 14.02.2019
Stadt willdie Situation noch einmal überprüfen.

Informationen

Status:
In Bearbeitung
Status vom:
14.02.2019
Gemeldet am:
02.08.2016
Gemeldet von:
AK Radverkehr
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Baulicher Zustand
  • Wegemängel
  • Gefährliche Wegeführung
Zuständigkeit: Stadt Lüdinghausen
Brückenkante

Brückenkante


Bordsteinkante vor "Im Ried"

Bordsteinkante vor "Im Ried"


Blick über die Querung mit Bordsteinkante 22.11.2018

Blick über die Querung mit Bordsteinkante 22.11.2018




Rückmeldung an den ADFC

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
Felder mit * bitte ausfüllen!

© 2020 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen