Informationen aus dem Arbeitskreis

Endspurt beim "Aufbruch Fahrrad"

12.04.19
Kategorie: Aufbruch Fahrrad, Infostand, Aktuelles, Verkehrspolitik

Aufbruch Fahrrad



Unterschriftensammlung am ADFC-Stand


Unterschriften noch bis Ende April möglich: Aktionsbündnis will Fahrradgesetz für Nordrhein-Westfalen

Auf dem Info-Stand des ADFC Lüdinghausen Freitag, 12.04 19 auf dem Wochenmarkt wurde noch einmal vom ADFC zum Thema "Aufbruch Fahrrad" für ein Fahrradgesetz in NRW informiert und weitere 54 Unterschriften gesammelt.

Mit der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ soll ein Fahrradgesetz für Nordrhein-Westfalen erreicht werden. Die Initiatoren der Volksinitiative sind der RADKOMM e.V. und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) NRW. Der Startschuss zu dieser Initiative fiel bereits am 16. Juni 2018. Seitdem hat sich ein breites Aktionsbündnis gebildet, dem inzwischen mehr als 100 Vereine aus den Bereichen Umwelt und Verkehr angehören. Mit einer starken Allianz, die täglich wächst, soll der Aufbruch in ein modernes und bewegliches Nordrhein-Westfalen auf den Weg gebracht werden. Ziel ist, dass der landesweite Radverkehrsanteil bis zum Jahr 2025 von 8% auf 25% ansteigt. Dabei soll mehr Verkehrssicherheit auf Straßen und Radwegen erreicht werden, genauso wie der Ausbau der
Radinfrastruktur in den Kommunen und überrerregionaler Radwege.

Die Volksinitiative ist ein Instrument der direkten Demokratie in Deutschland. Um diese erfolgreich durchzuführen, müssen die Initiatoren in NRW 66.000 Unterschriften von wahlberechtigten Unterstützerinnen und Unterstützern vorlegen. Jetzt geht es im Endspurt auf die Zielgerade, denn am 1. Mai endet die Einreichfrist!

Alle die sich eine andere Ausrichtung der Verkehrspolitik wünschen, sollten jetzt für die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ unterschreiben. Bei uns in der Steverstadt liegen noch bis Ende April die Unterschriftsbögen bei den Lüdinghauser und Seppenrader Fahrradgeschäften und in der Familienbildungsstätte aus.

Auch zu den aktuellen Radtouren des ADFC Lüdinghausen gab es am Infostand Flyer und Informationen, und eine vergünstigte Einstiegsmitgliedschaft in den ADFC wurde angeboten.

Wilhelm Beckmann, Herbert Baur

© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen