Tourenvorschläge des ADFC NRW

03 Pättkestour zum Sachsenhof und Emsdetten

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (06_Emsdetten-LH_84km_27.06.2010_01.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Bericht einer Pättkestour

Bei noch angenehmen Temperaturen trafen sich am Sonntag morgen 20 RadlerInnen aus Lüdinghausen, Ottmarsbocholt und Senden in Ottmarsbocholt, um durch abwechslungsreiche Landschaften zum Sachsenhof bei Saerbeck und weiter nach Emsdetten zu radeln.

Tourenleiter:
Klemens Rave
Ottmarsbocholt, Dorfstraße 33
Tel. 02598/98850 ·
eMail: kleems-radtouren(.at.)gmx.de

 

Weitere Informationen

Nach kurzen Abschnitten durch Wälder und Felder zeigte der Dortmund-Ems-Kanal für einige Kilometer den Weg. Bald konnte man den TeilnehmerInnen und den Rädern die Position in der Gruppe ansehen, je weiter hinter, desto staubiger. Öfters wurde eine kurz Trink-, Orientierungs- oder Besichtigungspause eingelegt. Schmitzkühlken, Haus Lütkenbeck und die Biologische Station in den Rieselfeldern waren einen kurzen Stopp wert.
Zwischen Gelmer und Gimbte, inzwischen an die Ems gestoßen, war der passende Zeitpunkt sich bei einem frisch gezapften Getränk etwas zu erholen und die Mitradler ein wenig besser kennen zu lernen.
Die Waldwege hinter Greven und einige Überführungen verlangten stärkeren
Kräfteeinsatz. Nach ca. 55 Kilometer von Ottmarsbocholt aus gerechnet war mit dem Sachsenhof das erste Etappenziel erreicht. Über Hinweisschilder an den einzelnen Gebäuden vermittelt die Anlage ein anschauliches Bild frühmittelalterlicher-sächsischer Lebensweise.

Durch das eigene Picknick frisch gestärkt, und nach einem Rätselraten wie weit es denn wohl noch bis zum Ziel sei, machte sich die Gruppe wieder auf die weiteren Kilometer. Hin- und wieder wurde auch für nette oder informative Kleinigkeiten am Wegesrand gehalten, so am rekonstruierten Steigerturm im hübschen Hembergen, oder an der Aussichtsplattform in den Emsauen vor Emsdetten.
Auf unterschiedlichen Wegeverhältnissen radelten wir durch Felder, Wiesen, Wälder und Ortsrandlagen durch die Emsauen an Emsdetten vorbei und ließen es uns nach 75 Kilometern bei Kaffee und Kuchen und selbstgebrautem Bier in einem Biergarten gut gehen.
Mit Bus und Radanhänger ging es zügig in die Heimat zurück.

Toureigenschaften

Routenlänge:
84 km

Zuständiger Verein

Stand: 27.08.2013, 10:50 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen