Ausgewählter aktueller Beitrag

Radtourenleitertreffen 2019 in Lüdinghausen

09.10.19
Kategorie: Tourismus, Technik, Radtouren

Treffpunkt für 2019: Renaissanceburg Lüdinghausen (Foto: ADFC Lüdinghausen)



Jubiläum OG Lüdinghausen im Juli 2019: Im Bild u.a. OG Sprecher (Lothar), OG-Ansprechpartner (Lux), Vorsitzender (Andreas) und Bürgermeister Borgmann, 3. v.r. (Foto: Norbert Bieder)



Ahaus: Radtourenleiterïnnentreffen 2018 (Foto: Andreas K. Bittner)



Programmpunkt 2018: Die Burg Ahaus (Foto: Andreas K. Bittner)



Münster, Hof Hesselmann: Radtourenleiterïnnentreffen 2017 (Foto: Andreas K. Bittner)



Havixbeck: Radtourenleiterïnnentreffen 2016 (Foto: Andreas K. Bittner)


Das traditionelle ADFC Radtourenleiter-Treffen findet am 26. Oktober ab 10:30 Uhr statt. Organisiert wird es von der Ortsgruppe (OG) Lüdinghausen, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feierte. Illustrer Treffpunkt: die Renaissanceburg Lüdinghausen. Hier das Programm.

 

Der ADFC Kreisverband Münsterland hat aktuell exakt 188 Radtourenleiterinnen und -radtourenleiter. Mit Ortskenntnis und großem Engagement auf den und jenseits der Pättkes stellen wir so Jahr um Jahr eines der größten Touren-Programme im Fahrradclub zusammen. 756 Radtouren mit knapp 40.000 Kilometern allein in der laufenden Saison 2019. Das Treffen, das noch im letzten Jahr von der OG des ADFC Ahaus ausgerichtet wurde, dient zunächst der Vernetzung sowie dem Erfahrungsaustausch von radelnden Touristikexpertïnnen und TourGuides. Außerdem gibt es Neuigkeiten vom Bundesverband und es werden die Einzelheiten der Radtourenplanung für 2020 besprochen. Nach ihrem 30-jährigen Geburtstagsfest am 20. Juli (mit Sternfahrt) Jahr haben die Jubilare aus Lüdinghausen ein buntes Programm organisiert. Im Detail:

Weitere Programmpunkte

  1. Gruppenspiel „Wünsch dir was“ mit Heinz Reuter
  2. Führung durch die Burg Lüdinghausen und die angrenzende Radstation
  3. Bildervortrag „30 Jahre ADFC Lüdinghausen“ von Adolf Stapel
  4. ADFC-Sicherheitstraining mit Norbert Beisenkroll und Manfred Piotrowski
  5. Neuerungen in der Fahrradtechnik mit Bruno Witteler
  • 12:30 Uhr Pause mit Imbiss und Klönen in der Runde;
  • danach: Informationen der Gruppe Touristik im KV Münsterland

- Wohin geht die Reise bei der Radtourenleiterausbildung
- Radtourenplanung für 2020.

  • 16:00 Uhr Kaffeetrinken mit einem Gedicht von Antonia Schlüter über den ADFC
  • 17:30 h Ende der Veranstaltung

Danach besteht noch die Möglichkeit, an einer Nachtwächterführung durch Lüdinghausen teilzunehmen (bitte gesondert anmelden).

Anmeldungen bis zum 12.10.2019

Antonia Schlüter:
per: SMS oder WhatsApp 0160 6302818
oder vorzugsweise per Mail: antoniaschlueter52(..at..)gmail.com

Anreise

Burg Lüdinghausen, Borg
59348 Lüdinghausen
Parkplätze Steverstraße und von dort 150 Meter bis zur Burg.

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen