2020 - Radreise nach Brilon

Die Radreise des ADFC Enniger führt die Teilnehmer vom 04.07. bis zum 05.07.2020 nach Brilon. Die Anreise erfolgt mit dem Bus und Fahrradanhänger. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt mit den Rädern verlässt die Gruppe Brilon und begibt sich auf den Pengel-Anton Bahntrassenradweg zwischen Brilon und Soest.

*1970 wurde der Güterverkehr zwischen Soest und Belecke eingestellt und die Gleise anschließend abgebaut. Nach einer Zeit des Brachliegens ist der Bahnkörper bis 1985 für den Radverkehr hergerichtet und freigegeben worden.*

In Sichtigvor besteht die Möglichkeit zur Einkehr bevor nach weiteren, wenigen Kilometern das Tagesziel erreicht wird. Das "Flair Landhotel Püster" in Allagen erwartet die Radler und nach einem erlebnisreichen Tag können die Teilnehmer, bei dem bereits reservierten Abendessen, den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Am Sonntag, 05.07.2020 geht es vorbei an der Möhnesee und über Soest zurück nach Enniger.

Start: Samstag, 04.07.2020 um 08:30 Uhr am Schulhof der St. Marien Grundschule in Enniger

Gesamtfahrstrecke: ca. 110 km (an 2 Tagen)

Reisekosten: 125,00 Euro pro Person im Doppelzimmer und 150,00 Euro pro Person im Einzelzimmer. In den Reisekosten ist der Bustransfer sowie die Kosten für das Abendessen enthalten.

Die Kosten für die Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort von den Teilnehmern gesondert bezahlt werden.

Für Nichtmitglieder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club fallen zusätzliche Teilnehmergebühren in Höhe von 5 Euro pro Tag an. Weitere Informationen bei der Tourenleitung - Monika Kullmann unter Telefon 02528-658

© 2020 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.