Zur Halde Rheinpreußen


Beschreibung

Start der Radtour ist um 09:30 Uhr vom Parkplatz in Wesel (hinter dem Preußenmuseum, Rheinbabenstraße) 

 

Am Rhein entlang gelangen wir zur Halde Rheinpreussen. Auf ihr steht eine 30 Meter hohe Grubenlampe. Wer keine Lust hat die Halde hoch zu fahren, kann die Lampe auch gut von unten erkennen, da sie schon von weiten zu sehen ist. Ansonsten ist die Tour flach wie Holland.

 

Weitere Informationen

Wir treffen uns am Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Wer direkt zum Startplatz der Fahrradtour fahren möchte, sollte vorher beim Tourenleiter anrufen, ob die Tour stattfindet.

Einkehr

Einkehr unterwegs, sonst Selbstverpflegung

Termin

Sa, 27.04.2019, 09:00 Uhr

Treffpunkt

Kreishaus

Parkplatz Strassenverkehrsamt

Burloer Straße 93

46325 Borken

Tourenleitung

Martin Wilger

mwilger54(..at..)gmail.com

Telefon: +49(175)1933760 nach 18 Uhr

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
Zusatzkosten:
Fähre
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Kopfsteinpflaster
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 31.12.2018, 18:10 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Borken