Tagestouren 2019 ab 50 km

Zwei Meere am Niederrhein

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (2019-06-14_72756046_Zwei_Meere_am_Niederrhein_ADFC_2019_5.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

10 Stunden Sonne, kein Wind und 27 Grad, das waren die phantastischen Wetteraussichten für Freitag, den 14. Juni. Die Teilnehmer der heutigen ADFC-Radtour konnten sich auf einen tollen Tag freuen. Es ging zu den 2 Meeren am Niederrhein. Tourenleiter Bernd Winkelmann erklärte kurz vor dem Start, welches denn überhaupt die zwei Meere sind. Dann ging es auch schon los. Über Isselburg und Anholt ging es zunächst zum Millinger Meer, wo im gleichnamigen Strandcafe die erste Pause anstand. Weiter ging es nach Rees am Rhein. Nach einer kurzen Stippvisite in der Innenstadt (Eisdiele) fuhren wir an der Strandpromenade entlang in Richtung Naturschutzgebiet Reeser Altrhein mit dem Reeser Meer. Eine sehr schöne Strecke, die man in unserer Nachbarschaft so nicht vermutet hätte. Menschen, Tiere und Pflanzen schätzen diese neu geschaffene Landschaft gleichermaßen. Insgesamt eine abwechslungsreiche  Radtour, vorbei an jede Menge Seen und hindurch durch zahlreiche Waldgebiete. In Haldern waren wir zu Gast beim Bauernhofcafe Drostenhof. Hier ließen wir uns Kaffee und den selbstgebackenen Kuchen schmecken. Alles prima! Eine kurze Pause beim Ponyhof Leiting, dann fuhren wir nach Bocholt zurück. 27 Teilnehmer fuhren an diesem Tag jeweils 64 km und kamen übereinstimmend zu der Erkenntnis, dass auch Radtouren, die von Bocholt aus starten, sich nicht hinter Touren, die zunächst eine Anfahrt mit dem PKW notwendig machen, verstecken müssen. Jedenfalls gab es eine Menge Neues zu bestaunen. Insgesamt ein sehr schöner Tag mit netten Leuten in angenehmer Atmosphäre.

Toureigenschaften

Routenlänge:
64 km

Zuständiger Verein

Stand: 16.06.2019, 16:27 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Bocholt