Touristische Touren ab 50 km

Naturerlebnis Kranenmeer

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (kranenmeer.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Vorbei am Aasee überqeuren wir die Wasserschnecke und erreichen nach kurzer Zeit die Dingdener Heide. Durch die Hohe Mark (Abstecher zum Schloss Raesfeld oder der Fem Eiche in Erle sind möglich) und vorbei am Sagen umwobenen Teufelsstein geht es zum Kranenmeer.

Der Rückweg über Marbeck "sehr schönes Heimathaus" Sonntags mit Bewirtung. Rhedebrügge - Habersmühle - Krechting - Bocholt.

Einkehrmöglichkeiten: Adelheids Spargelhaus, Heimathaus Marbeck, Hubertushof Rhedebrügge.

Link zu Komoot

 

Toureigenschaften

Routenlänge:
66 km
Richtungsempfehlung:

Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Zuständiger Verein

Stand: 31.10.2017, 12:14 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Bocholt