Ihr gewählter Beitrag Aktuelles

ADFC Radtourenleiter Treffen 2018 in Ahaus

17.12.18

Begrüßung Herbert Moritz



Karola Voss, Bürgermeisterin der Stadt Ahaus





Grußwort der Bürgermeisterin



Zum zweiten Mal nach 2009 fand das jährliche Radtourenleitertreffen aller Münsterlandkreise und der Stadt Münster am Samstag in Ahaus statt.

Die ADFC Ortsgruppe Ahaus war Gastgeber für die 56 Teilnehmer die aus 16 verschiedenen Kommunen des Regierungsbezirkes Münster in die alte Kreisstadt anreisten.

Einmal im Jahr treffen sich die Radtourenleiter*innen im Kreisverband ADFC Münsterland zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und Klönen. In der Stadt angekommen wurden sie am Tagungsort in der Gaststätte Möllers durch Bürgermeisterin Karola Voss und den Ansprechpartner der Ortsgruppe Ahaus Herbert Moritz herzlich begrüßt.

Auf dem Tagesprogramm stand neben einer Stadtführung und der Vorstellung des Kreises Borken und der Stadt Ahaus vor allem ein Informationsaustausch zu aktuellen Themen im Vordergrund. Hier ging es um die neue Beschilderung der Radwege nach dem niederländischen Knotenpunksystem (knooppunten), Ausbildung neuer Tourguides (Neudeutsch für Radtourenleiter), Nachwuchsprobleme und vieles andere.

Alle Teilnehmer/innen waren von der im weihnachtlichen Lichterglanz strahlenden Innenstadt und der guten Bewirtung begeistert.

Großem Dank gilt hier auch der Stadt Ahaus, einem Hotelier aus Heek und einem Zweiradunternehmen aus Wüllen die diese Veranstaltung gesponsort hatten.

(PS: ADFC= Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club)


© 2019 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Ahaus