Helmpflicht für Fahrer von Elektrofahrrädern?
ADFC nimmt Stellung im WDR-Interview

06.08.11
Kategorie: StVO, Aktuelles, Münster

Hajo Gerdemann stellt sich den Fragen von WDR-Moderatorin Jeanette Kuhn


Unfallforscher sehen in schnellen Elektrofahrrädern eine Gefahr – Abgeordnete der SPD-Fraktion haben deshalb eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung gestellt. Die Regierung hat jetzt geantwortet, das Ergebnis: Eine Vorschrift oder Empfehlung für das Tragen von Fahrradhelmen beim Fahren von Elektrofahrrädern werde derzeit geprüft.

Im Studiogespräch der WDR Lokalzeit Münsterland stellte sich Hajo Gerdemann von der örtlichen ADFC Fachgruppe Radverkehr den Fragen von Moderatorin Jeanette Kuhn.

Sein Fazit: „Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club sieht der Prüfung gelassen entgegen und erwartet keine grundlegenden Änderungen. Anerkannt ist heute, die Fahrradnutzung aus gesundheitlichen, ökonomischen, verkehrstechnischen und umweltpolitischen Erwägungen heraus zu fördern. Deshalb darf der Zugang zu diesem Verkehrsmittel nicht erschwert werden. Das gilt für das herkömmliche Fahrrad genauso, wie für mehr als 90 Prozent der verkauften Elektrofahrräder. Denn mit ihrer auf Tempo 25 limitierten Tretunterstützung unterscheiden sich Fahrer von Pedelecs nicht zwangsläufig von geübten Fahrern moderner, ausschließlich durch die eigene Muskelkraft betriebener Zweiräder."


Weitere Informationen

Links:
Der Sendebeitrag der Lokalzeit Münsterland (Fr. 5.08.2011) ist in der Mediathek des Westdeutschen Rundfunks noch bis zum 12. August unter dem nachfolgenden Link zu sehen:
www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/lokalzeit_muensterland.xml

Alles was Recht ist

Unsere Datenbank enthält Leitsätze zu Urteilen deutscher Gerichte. Den Schwerpunkt bilden Entscheidungen zum Verkehrs- und zum Schadensrecht. Hier gehts zur Datenbank, die unsere Mitglieder kostenlos nutzen.

Ihr Recht als Radfahrer

Vierteljährlich veröffentlichen wir von unserem Mitglied Rechtsanwalt
Dr. jur. Falk Schulz in unserem lokalen ADFC-Mitgliedermagazin Leezen-Kurier Urteile zum Verkehrsrecht.

In unserer Rubrik "Recht & Versicherung"  können Sie alle bisher veröffentlichten Beiträge nachlesen.



Falk
Schulz
+49 251 8 71 45 35
http://www.falk-schulz.de

© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.