Angebote für Schulen

"Licht und Schatten - Dunkelzelt"
Ein Angebot zum Thema "Sehen und Gesehenwerden" Prämiert mit dem Rote Ritterpreis 2014
Rollende Fahrradschule
 
Fahrradwinterscheck
 
Fahrradelektrik Material
 
Reifenflicken Material
 

„Verstehen und Anwenden durch handelndes Begreifen“ ist das grundlegende Konzept, auf dem die Angebote des ADFC-Kreisverbandes basieren.

Die Rollende Fahrradschule und auch die Themenpakete "Reifenflicken" und „Fahrradelektrik - Sehen und Gesehenwerden“ können in der Regel für zwei bis drei Wochen kostenfrei in der ADFC Geschäftstelle, Dortmunder Straße 19, 48155 Münster, ausgeliehen werden.

Die Aktionen Fahrradwinterscheck oder Fahrradwerkstatt-AG können nach Absprache von fachlich geschulten ADFC-Mitgliedern begleitet oder durchgeführt werden.

Außerschulischer Lernort

Mit den Materialien rund um das Fahrrad bietet der ADFC interessierten Schulen ein maßgeschneidertes Angebot im außerschulischen Lernort (ADFC-Geschäftsstelle) an.
Der ADFC verfügt in seiner Geschäftsstelle über einen Veranstaltungsraum, eine Selbsthilfewerkstatt, ein Ladenlokal und zwei Büroräume.
Beamer, Tonanlage und Internetzugang gehören ebenso zur Ausstattung wie aktuelles Kartenmaterial und Fachliteratur zu allen Fahrradthemen.

Bei gutem Wetter können einige Aktionen auch im nahen Umfeld der Geschäftsstelle durchgeführt werden.

Ansprechpartner:Matthias Wüstefeld
Tel.: 0251 / 9871105

© 2019 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.