Der ADFC Velbert sucht Helfer/innen

Wer hat Lust, uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen?

Wir erwarten Zuverlässigkeit, aber keine Übernahme von Aufgaben auf Lebenszeit. Vor Aktionstagen werden Sie von uns angerufen und gefragt, ob sie helfen möchten. Ein Nein ist kein Problem.

Wir bieten viel Spaß im Team, kein Geld (außer für Auslagen nach Absprache), aber Versicherungsschutz während der Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Sie haben noch Fragen oder sich entschieden zu helfen? Kontaktieren Sie uns (siehe links "Kontakt" oder Mail Adressen unter "Wer wir sind - Vorstand") oder sprechen Sie uns auf einer unserer Aktionen an.

 

 

Tourleitung

Für jede Tour muss jemand ein Ziel aussuchen, die Route ausarbeiteten, vorfahren und führen. Unterstützung gibt es während der Tour von erfahrenen Mitfahrern, die Pannenhilfe leisten, das Schlusslicht bilden oder an Kreuzungen sichern.

Zeitaufwand:  variabel

Codierung

Bei der Fahrradcodierung wird mittels eines kleinen Fräsers ein Code am Fahrradrahmen angebracht. Jeweils zwei Helfer arbeiten zusammen an einem Rad. Handwerklich versierte Personen können schon nach kurzer Einarbeitung die Graviermaschine bedienen.

Zeitaufwand:  2-3 mal pro Jahr 2-4 Stunden an wechselnden Standorten in Velbert.

© 2017 ADFC KV Mettmann e. V. Ortsgruppe Velbert